Thomas Beton Kiel

Thompson Beton Kiel

Sie haben Fragen zur Thomas Beton GmbH? Wissenswertes bei der Thomas-Beton GmbH in Kiel. Die KIELS GmbH Fitness Gesundheit Wellness. Durch Anklicken von Job Alert jetzt aktivieren werden Sie sofort über neue Jobs der Thomas Beton GmbH informiert. Hier finden Sie die wichtigsten Daten zur THOMAS-BETON GmbH & Co.

Der Betonspezialist

Wir haben uns innerhalb von 50 Jahren zu einem der weltweit größten Anbieter von hochwertigem Fertigbeton und Sonderbaustoffen in Süddeutschland gewandelt. Das Zusammenspiel der Transportbetonlieferung in Zusammenhang mit einem breiten Leistungsspektrum garantiert Ihnen ganzheitliche und effiziente Problemlösungen für Ihr Bauvorhaben. Dabei sind wir "die Betonspezialisten". Der Thomas Beton Konzern hat zwei norddeutsche Werke erworben (Lübeck-Travemünde und Tensfeld)....

Fotografieren Sie unsere Fahrzeuge, Sakkos oder was auch immer Sie mit unserem Logo vorfinden. Schicken Sie uns das Photo #seenthomas oder laden Sie es zu uns hoch und verlosen Sie tolle Gewinne rund um das Thema Beton. "|gI, " /gi, "") .replace(//gi, "") .replace(//gi, "") .replace(//gi, "")

Die Thomas-Beton Betonfabrik in Kiel in Das örtliche

Auf unserer Webseite setzen wir so genannte Chips ein, um Ihren Aufenthalt bei uns effektiver zu gestalten und Ihnen mehr Nutzerfreundlichkeit zu ermöglichen. Mit der Benutzung der Webseite erklären Sie sich mit der Benutzung und dem Speichern von Plätzchen auf Ihrem Computer einverstanden. Weiter falsch, lbwrap:' Beton ist zukunftsfähig Natürlich, wunderschön und gestalterisch Ruf uns an: +49 (431) 54655-0 Herzlich willkommen bei Thomas Beton Herzlich Willkommen bei Thomas Beton Innerhalb von 50 Jahren haben wir uns zu einem der weltweit größten Anbieter von hochwertigem Transportbeton und Sonderbaustoffen in ganz Nordrhein-Westfalen gewandelt.

Das Zusammenspiel der Transportbetonlieferung in Zusammenhang mit einem breiten Leistungsspektrum gewährleistet eine vollständige und effiziente....

Zentrale Einsatzvorbereitung bei Thomas Beton

Mit der Transportmanagement-Software wird die auf die Herstellung und den Verkauf von Fertigbeton fokussierte Thomas Beton GmbH an 22 Orten eine gemeinsame Disposition von 75 Betonmischfahrzeugen einführen. In einem ersten Teilschritt wurden bereits 6 Betonanlagen mit 37 LKWs an die Hauptverwaltung in Kiel angeschlosse. "Der Piloterfolg soll gemessen werden und beweisen, dass uns der Einsatz von Operation Operator zu mehr Effizienz, verbesserter Kapazitätsauslastung, ökologischerer Arbeitsweise, Planbarkeit und noch höheren Zufriedenheit der Kunden führt, um dann weitere Anlagen und Flottenkapazitäten zu integrieren", so B. Rainer Bringings, geschäftsführender Gesellschafter der Thomas Beton GmbH. in diesem Zusammenhang.

Im Erfolgsfall ist "auch ein späteres Engagement in unseren Schwesterfirmen in Schweden und Polen möglich", so bringt es Bringings auf den Punkt. Thomas Beton verlädt täglich rund 500 Transportbetonmischer an den beiden Standort in Deutschland, so dass jeder Autofahrer rund 5 Entladestellen anfahren kann. Die Firma will mit der Firma Operation die Fahrzeugauslastung steigern. Aufgrund der bisherigen dezentralen Planungen kam es immer wieder vor, dass mehrere Lastwagen mit freier Kapazität in der gleichen Gegend auf der Straße waren.

Mit der integrierten Prognosefunktion wird für jedes einzelne Auto geprüft, ob es noch im Plan ist, und es werden eventuelle Differenzen auf den weiteren Verlauf der aktuellen und aller nachfolgenden Touren extrapoliert, so dass der Disponent im Laufe des Tages Kapazitätsverschiebungen zwischen den Anlagen vornehmen kann. Während des Projektes wurde das System in die vorhandene IT-Infrastruktur eingebunden.

Hierauf aufbauend kann z. B. auch Fertigungsaufträge an die Produktionsleitsysteme in den jeweiligen Anlagen gesendet werden. Die Daten der Kunden und die Lieferadresse werden mit dem ERP-System von Thomas Beton abgeglichen. Zusätzlich zu den zentralen Dispatchern und den Mischern in den sechs bereits eingebundenen Betonsteinwerken in Risum-Lindholm, Sorup, Yarplund, Kappeln, Husum, Leverkusen, Lürschau haben auch die Flotte und das Management in Kiel Einsicht.

Das ist es, was uns mit Hilfe von Operation Ophéo möglich ist", erklärt B. Rainer Bringings. Selbstverständlich soll die zentrale Disposition mit Hilfe von Operation Control auch zu Kosteneinsparungen und CO2-Emissionen führen. Bei der detaillierten Vorprüfung zeigte sich, dass sich " der Arbeitsaufwand reduziert und die Planungsqualität verbessert ", so Bringings weiter. Thomas Beton wurde durch die Weiterempfehlung eines anderen Nutzers auf die Firma hingewiesen.

Was uns bei der Firma Ophéo neben dem großen Grad der Reife am meisten beeindruckte, war, dass wir im Laufe der Jahre feststellen konnten, wie sich das Gerät stetig weiter entwickelt. Die mit der Telematikanwendung für Mobiltelefone ausgestatteten Tabletts von Simsung werden in den Fahrmischanlagen als fahrbare Einheiten eingesetzt. Dieser ist an die FMS-Schnittstelle angebunden und stellt die Grunddaten für die Fahrverhaltensanalyse zur Verfügung.

Die integrierte Gesamtlösung wird durch das Zusatzmodul für die Automatisierung der Fernablesung und Archivierung von Drehzahldaten ergänzt. Zusätzlich stellt Operation Operator das Dispositionscockpit mit den entsprechenden Informationen zur Verfügung und gibt dem Dispatcher damit jederzeit einen Einblick in die noch vorhandenen Fahrzeiten. Thomas Beton ist auf die Herstellung von Fertigbeton für gewerbliche und private Kunden ausgerichtet.

Sie ist die Tochter der deutschen Thomas-Beton-Gruppe, die 1955 von dem Schweden Dipl.-Ing. Thomas Thomas ins Leben gerufen wurde und noch heute im Familienbesitz ist. Der Hauptsitz des Unternehmens hat seinen Sitz in Gothenburg. Alleine im Inland betreibt das Traditionsunternehmen 22 Werke im nördlichen Teil des Landes.

Mehr zum Thema