Trailer von Findet Dory

Anhänger von Finding Dory

Um Nemo weiter zu finden, hat Pixar neue Bewegtbildaufnahmen veröffentlicht. Disney-Pixar's FINDET DORIE bringt Publikumsliebling Dorie zurück auf die Leinwand. Es geht um die Geschichte der bezaubernden, vergesslichen Fischdame Dorie. Dorie kann sich tatsächlich an etwas erinnern, aber was? Kennst du Dorie noch?

Der erste " Findet Dory " Trailer: Sieh es dir an. Jetzt.

Endlich ist der erste Trailer für die "Findet Nemo"-Sequel angekommen. Bei der Ankündigung der Folge zu "Findet Nemo" vor gut zwei Jahren waren wir verständlicherweise sehr aufgeregt. Nun sind wir es um so mehr, als nicht nur der Kinostart im Herbst 2016 bevorsteht, nein, auch der erste Trailer zu "Finding Dory" ("Finding Dory") ist endlich erschienen.

Aber diesmal ist es nicht der kleine Clown Fisch namens Naemo, sondern die völlig vergessene und liebenswürdige Dory. Ein halbes Jahr nach den Geschehnissen von "Findet Nemo" hat sich Dory allmählich aber stetig im Clownfischgebiet niedergelassen. Aber als sie eines Morgens mit ihrem Freund auf eine Klassenfahrt mit ihm geht, um einen Seemarathon zu erleben, kriegt sie auf einmal großes Heimweh. 2.

Es gibt für Dory nur eine Lösung: Sie muss gehen, um endlich ihre eigene Gastfamilie zu finden. Idealklau 2.0: Diese Videos wirken ziemlich baugleich.

Gefühle, Farbe und Siegel im neuen "Finding Dory"-Trailer

Nach den kleinen Ausschnitten ( "Pixar") in den vergangenen Tagen haben die Animateure nun einen neuen, großen Trailer zu Finding Dory herausgebracht, der uns neue Gefühlsszenen und Charaktere vorführt. Finding Dory beginnt in den Vereinigten Staaten bereits im Monat Juli (wie weltweit), die Deutschen müssen bis zum 29. September warten.

Im Nachfolger von Findet Femo von 2003 geht Fish Dori zusammen mit Clownfish Mallin wieder auf die Suche. Allerdings will sie wissen, woher sie kommt und warum sie so gut Walisisch spricht. Sonst spricht sie wieder mit Dory. Albertbrooks wird ebenfalls wieder Malins Gesang verleihen.

Mögen Sie den Trailer?

Finding Dory: Erster Trailer für die Pixar-Fortsetzung

Das Plakat war das gestrige, heute ist der Trailer. Um Findet Femo weiterzuführen, hat Pixel neue Bewegtbild-Aufnahmen herausgebracht. Der Kinostart von The Sequel Finding Dory ist für das Jahr 2016 geplant. Regisseur ist wieder einmal Andreas Antonius ( "John Carter"), der bereits Findet Naemo geleitet hat.

Der Plot von Finding Dory beginnt sechs Monaten nach den Geschehnissen von Finding Dory. Dorie wohnt jetzt im Riff mit ihr. Doch als sie den vergesslichen Frauenfisch auf einen Klassenfahrt mit ihm mitnimmt, ist sie auf einmal von einer Erinnerungen überwältigt. Glücklicherweise bekommt sie Hilfe von den beiden, die dafür sorgen, dass Dory nicht vergessen wird, was sie vorhat.

Mehr zum Thema