Tuning Simulator

tuner simulator

Kategorie: Simulation Tags: Autos, Autos, Spiel, Multiplayer-Spiele, Simulation, Spiele, Spoiler, Tuning, Wallpaper. Angrenzende Klimamodellabstimmung: Anwendung im Planet Simulator. Einzelsimulator Tuning für ein perfektes Ergebnis. Durch die Modifikation wird das Spiel um viele neue Tuningmöglichkeiten erweitert. Einfache und leicht zu bedienende Kart Tuning Anwendung, um die Installation von Karts für jedes Rennen zu verfolgen.

Procedure of the files.....

Zum einen wird geprüft, in welchem Umfang sich die bisherigen Lösungsansätze für den Bereich der Datenhaltung auf mittlere Sicht als technologisch, organisatorisch und ökonomisch geeignet erweisen. Themenschwerpunkte sind Architektur, Prozessmodelle, Business Intelligence, Business Intelligence, OLAP and DSS/EIS. Andererseits werden neue Lösungsansätze präsentiert, die darauf abzielen, das Datenlager in die gesamte Informations-Logistik zu integrieren und so die Umsetzung von neuen Anwendungstypen und Geschäftsmodellen zu realisieren.

Im Besonderen werden die Themen Kundenbeziehungsmanagement und Metadaten-Management behandelt.

Softwareoptimierung & Simulatortuning direkt am Auto

In den meisten Prüfstandsaufbauten wird durch einen überdimensionierten Lüfter vor dem Fahrzeug ein Fahrwind und damit eine unter Realbedingungen nicht stattfindende Ladeluftkühlung nachgebildet. Beim Startmoment des Fahrzeugs ist die maximale Windstärke, durch die der Ladeluftkühler fließt, der Umgebungswind. Außerdem wird je nach Aufgabe des Prüfstands ein anderer Rollwiderstand generiert, der zudem kaum der Wirklichkeit gerecht wird.

Dass ein Rolltuning nicht schlecht ist, wollen wir an dieser Stelle ganz deutlich machen, aber aus diesen Überlegungen heraus ziehen wir das Tuning des Fahrzeugs unter Realbedingungen vor. Ist dies in Ordnung, wird alles gemäß der Fahrzeugelektronik und der Motorenelektronik verdrahtet. Erst auf Basis dieser Messungen kann eine faktische Aussagen über das Endresultat gemacht werden, da die Leistungsdaten des Produzenten oft sehr unterschiedlich nach oben oder abwärts sind und dies im Endresultat zu berücksichtigen ist.

Dann wird der Datenbestand von Ihrem Motorensteuergerät gelesen und gespeichert. Dadurch ist es möglich, den seriellen Zustand zu einem beliebigen späten Zeitpunkt zu erneuern. Dabei ist es von Bedeutung, dass der ursprüngliche Datenbestand Ihres Fahrzeugs die Basis für die gesamte Performancesteigerung bildet. Nachdem der Datenbestand auf das Motorensteuergerät geladen wurde, wird er bei mehreren Testfahrten auf das perfekte Zusammenwirken der neuen Parameter und Hardwarekomponenten geprüft.

Im Bedarfsfall kann der Datenbestand auf diese Art und Weise mehrmals verändert werden, bis eine optimierte Leistungsentwicklung des Motors erreicht ist. Dabei können auch kundenindividuelle Wünsche berücksichtigt werden. in die Wahl gehen. Für Fahrzeuge nach dem 1. Juli 2001 wird die Vermessung dann gemäß EG berichtigt.

Natürlich wird Ihnen diese Abmessung danach ausgehändigt. Im Vergleich zum konventionellen "Chiptuning", bei dem ein fertiger Satz lediglich geladen wird, ist die Zeit für das individuelle Tuning am Auto wesentlich länger. Nichtsdestotrotz ist dies die präziseste und wirkungsvollste Form der Software-Optimierung, da jedes (Serien-)Fahrzeug aufgrund von Abweichungen in seiner Leistung schwankt.

Eine fertige Datei, die auf Basis von Wagen 1 erstellt wurde, kann unter verschiedenen Bedingungen trotz des gleichen Motortyps ein schlechtes Resultat auf Wagen 2 haben. Alle bei der Einstellung im Auto eingebauten Bauteile sind für die individuelle Leistungserhöhung im Tuning enthalten. Entscheidend bei der Weiterentwicklung ist die optimierte Auslegung von Ladeluftkühlung, Ansaug- und Abgassystem der Turbo-Motoren, so dass sich das resultierende "Mapping" stark von dem eines Fahrzeugs mit Standardkomponenten abhebt.

Im folgenden Formular haben Sie nun die Gelegenheit, uns eine ganz persönliche Frage zu unterbreiten.

Mehr zum Thema