Turnringe

Gymnastikringe

Sie wollen mit Hilfe von Eigengewichtsübungen und Turnringen aus Holz einen starken Oberkörper aufbauen? Metall-Turnringe für Schwingen und Gymnastik. Der Turnring aus strapazierfähigem Kunststoff oder hochwertigem, unlackiertem Holz ist ein Muss im Cross- und Funktionstraining. Hochwertige Turnringe aus Holz inkl. Befestigungsgurte, Sporttaschen und Türanker für Calisthenics, Crossfit oder Gymnastik.

Zahlreiche übersetzte Beispielsätze mit "Turnringe" - französisch-deutsches Wörterbuch und Suchmaschine für Millionen von französischen Übersetzungen.

? Holzturnringe - Das sind die Pluspunkte des Holzturnrings

Sie wollen mit Eigengewicht und Gymnastikringen aus echtem Leder einen starken Körperaufbau? Aufgrund der frei beweglichen Turnringe aus Massivholz muss bei jeder Bewegung nahezu die ganze Muskulatur gespannt werden, um sich zu festigen. So ist es nicht verwunderlich, dass Profisportler, die mit hölzernen Sportringen üben, eine so ausgeprägte Ober- und Unterarmspannung haben.

Das macht es einfach zu dem Schluss, dass Turnringe eines der vielseitigsten und vielseitigsten Trainingsgeräte mit optimalem Trainingsergebnis sind. Diese Gegenüberstellung der verschiedenen Turnringe aus Massivholz soll Ihnen bei der Suche nach den passenden Turnringen behilflich sein. Unten sehen Sie die Merkmale und Stärken von Holzturnringen.

Viele hölzerne Fitness-Geräte gibt es, aber keine ist so vielfältig und vielfältig wie hölzerne Turnringe. Mit den Turnringen kann jeder vom Einsteiger bis zum sehr erfahrenen und Profi-Sportler genügend Fortschritte machen, denn sie lassen sich individuell auf ganz unterschiedlichen Ebenen trainieren. Profi-Turnringe aus echtem Eichenholz unterscheiden sich übrigens etwas von den so genannten Gymnastikringen aus Ikea.

Die größten und wichtigsten Unterschiede zwischen den einzelnen Trainingsringen sind das verwendete Ausgangsmaterial. Es gibt neben den konventionellen Gymnastikringen auch Turnringe aus Stahl oder Plastik. Gewöhnlich werden die Ösen, unabhängig vom Typ, an Trägern oder besonderen Haken mit Nylonbändern angebracht.

Der Gymnastikring ist rundherum abgeschliffen, nur im Gegensatz zu den anderen Ringen ist die Oberfläche aus geschliffenem Sperrholz wesentlich poröser und damit rutschfester. Andererseits sind hölzerne Turnringe für den Außenbereich weniger gut einsetzbar. Wird das Rohmaterial permanent der Bewitterung wie z. B. Schneefall, Niederschlag und Sonneneinstrahlung ausgesetzte, setzt der Alterungsprozess sehr zügig ein.

Sollten Sie darauf achten, dass die hölzernen Trainingsgeräte entweder getrocknet und gut verpackt sind oder Sie demontieren sie nach jedem Workout. Wenn die Ringe feucht werden, sollten sie unmittelbar nach der Benutzung abgewischt werden, damit Sie lange Spaß an Ihren Ringen haben. Was sind die optimalen Abmessungen für die Turnringe?

Das Äußere der hölzernen Turnringe sollte abgeschliffen und imprägniert werden. Ob die Ringstücke aus Metall oder Plastik sind, ist rein geschmacklich bedingt. Die Erfahrung hat gezeigt, dass sich hölzerne Turnringe aufgrund ihrer verbesserten Handhabung besonders für ein intensiveres Krafttraining geeignet sind. Was ist beim Kauf von hölzernen Sportringen zu beachten?

Hölzerne Turnringe sind für die Durchführung von Körpergewichtsübungen wie Push-ups, Pull-ups, Muscle-ups etc. im Fitnesstraining geeignet. Mit dem Schnellverschluß können die Riemen der hochwertigen Holz-Turnringe mit wenigen einfachen Schritten und in kürzester Zeit verstellt werden. Die meisten Gymnastikringe auf dem Handel haben die gleiche Größe.

Bei den Ringen gibt es die größten Unterschiede in Bezug auf Werkstoff und Ausführung. Turnringe aus Eichenholz schneiden immer besser ab als Plastikringe. Hölzerne Turnringe sind in der Regel etwas teurer als Plastikringe oder ähnliches. Weil nur gut bearbeitete Reifen ein gefahrloses Trainieren gewährleisten. Deshalb sollten Sie beim Kauf Ihrer Turnringe mit Nylonriemen auch die zulässigen Aufhängelasten beachten.

Hölzerne Turnringe sind auch als bemalte Ausführung erhältich. Sollten Sie sich dennoch für dieses Gerät entschieden haben, achten Sie auf die qualitativ hochwertigen Ausführungen der hölzernen Turnringe. Gymnastikringe aus besonders hochwertigem Material haben oft eine Traglast von 400 bis 500kg. Den 3 gängigsten Turnringen, die Sie auf der rechten Seite in der Seitenleiste finden, entspricht jeder dieser Parameter.

Sie sind etwas größer als bei herkömmlichen Turnhallen. Die Muskulatur muss während des Trainings sehr gut aufeinander abgestimmt sein. Die ausgereifte Konstruktion und die große Standfestigkeit der modernen Turnringe aus Schichtholz garantieren einen optimalen Trainingseffekt. Sie ersparen sich das lästige Umherprobieren und die beiden Kreise haben genau die selbe Größe.

Hölzerne Turnringe sind auch für das Aufhängungs- und Körpergewichtstraining gut einsetzbar. Die hochwertigen Holzturnringe sind für das Indoor- und Outdoor-Training bestens gerüstet. So können die Ösen einfach an verschiedenen Stellen angebracht werden. Das Gesamtgewicht der Riemenringe beträgt ca. 1900g.

Gymnastikringe aus Hölzern sind entweder in natürlicher Optik, d.h. in Holzfarbe, oder in anderen Farbtönen zu haben. Wem Gymnastikringe aus Birkenholz gehören, der besitzt sehr hochwertige Ringe, die höchste Ansprüche erfüllen. Gymnastikringe aus Birkensperrholz sind äußerst langlebig und haben einen besonderen Griff. Ein Beispiel - der Turnring Pro von Pellor: Turnringe aus Birkenholz sind auch für den Dauergebrauch und hartes Training bestens gerüstet.

Die hölzernen Turnringe haben den optimalen Griff und absorbieren den Schweiß der Hand bestens. Zu den Sportringen aus dem Hause SUPFIT zählen auch die Hölzernen Turnringe. Die massiven Materialien der Turnringe sind von sehr hoher Qualität und bieten eine sichere und stabile Griffigkeit. Der Ring ist einfach zu justieren. Mit einem Außendurchmesser von 23,5 cm sind die SuperFit Gym Rings aus hochwertigen Hölzern gefertigt.

Die Ringdurchmesser betragen 2,9 cm. Wer alle Muskelpartien des Oberkörpers einschließlich der Ärmel und auch ein wenig der Füße auf einmal und mit viel Spass trainiert, sollte auf jeden Fall hölzerne Turnringe einkaufen. Dieses Sportgerät aus dem Werkstoff Metall macht Sinn, denn das Naturmaterial ist für einen sicheren Halt geradezu prädestiniert.

Outdoor-Fitness-Geräte aus Vollholz brauchen etwas Sorgfalt und ggf. eine Bedachung. Vorschläge für Ihre Sportausrüstung aus Massivholz finden Sie hier. Hängen Sie sich in die Kreise und schieben Sie sich vorsichtig in die Halterung. Wer schon einige Zeit mit seinen Ringen trainiert, kann bewußt einen geraden Rückengang im Lendenbereich haben.

Auch interessant

Mehr zum Thema