U Boot Browsergame

U-Boot-Browsergame

alle Spielinhalte, die Sie sich für ein Unterwasser-Browsergame wünschen. Die Wolfpack ist eine realistische U-Boot-Simulation in der Entwicklung. Ganz neu: Browserspiele erobern die Tiefsee! Abtauchen und als U-Boot-Kommandant den Gefahren der Tiefsee begegnen. Spielen Sie das Browsergame Deepolis kostenlos in Ihrem Browser.

Stiller Jäger Online: Voransicht der Browser Variante des U-Boot-Sims

Nach der F2P-Version, die bereits mehrere tausend Menschen in ihren Bann gezogen hat, betritt Ubisoft nun mit dem Programm Stiller Jäger die Browserspiele. Aus Performancegründen sind das Sehrohr und die darin gezeigten Boote etwas kleiner und es gibt auch keine kostenlose 3D-Ansicht. Zu Beginn des Spiels werden wir gleich ins kühle Nass geschleudert, nämlich in den Atlantik.

Wenige Momente später finden wir unser eigenes Tier, vergrößern es mit dem Rad der Maus und genießen die 3D-Grafik, inklusive animierter Welle und rauchender Schornsteine auf dem Kreuz. Das ist nicht so einfach: Sie können gezielt Ziele angreifen oder Torpedos einige Schritte unter dem Target zünden, um dem Rumpf großen Schaden zuzufügen.

Von einem Browsergame erhoffen wir uns in diesem Moment aber nicht so viel Realitätssinn, weshalb der erste Schlag ins Wasser geht. Gut, dass jedes U-Boot standardmäßig mit einem ausgebildeten Waffenspezialisten ausgestattet ist. Nachdem wir an der Taktikkarte, dem Ruder und dem Vortrieb herumgefummelt haben, machen wir uns auf den Weg zum nächstgelegenen Feind.

Das ist richtig, denn solche unvorsichtigen Fehler können Ihr eigenes Boot rasch in eine Meeresbodenverzierung verwandeln - "Das Boot muss das können", Mr. Kaleun! Auf diese Weise errechnet der Weapon Officer auf einer höheren Ebene den korrekten Startwinkel für unsere Panzertorpedos rascher und präziser, der Navigation Officer führt uns rascher zum nächstgelegenen Zwischenziel und so weiter und so fort.

In unserem Shop gibt es Verbrauchsmaterialien wie z. B. Benzin und Torpedos in unterschiedlichen Aromen. Bei Erkundungsmissionen müssen gegnerische Zielscheiben ausfindig gemacht werden, aber es gibt keinen zwingenden Krieg - ganz anders als beim Durchsuchen & Vernichten, der immer mit einem versinkenden Raumschiff aufhört. Teilweise müssen spezielle Zielscheiben, wie z.B. ein Van mit gegnerischen Frontpanzern, frühzeitig herausgenommen werden und dann so schnell wie möglich wieder untertauchen.

Es bietet auch wertvolle Hinweise zu Ihrem Boot und den laufenden Einsätzen und erleichtert Ihnen das Arbeiten. Waffen-Offizier: Bewerten Sie die Schnelligkeit und Distanz gegnerischer Raumschiffe und berechnen Sie die Lösung für die Feuerleitung von Torpedos. Überwachungsoffizier: Er ist darauf ausgerichtet, potentielle Einsatzziele zu erkennen und über feindliche Raumschiffe zu informieren.

â??Wer einen der Offline-VorgÃ?nger auf der Festplatte hatte, macht ganze SpielspaÃ?-Ozeane auch im Webbrowser unsicherâ??.

Auch interessant

Mehr zum Thema