U Boot Games Kostenlos

U-Boot-Spiele kostenlos

In einem U-Boot Phineas und Ferb spielen. War-Spiele, Panzerspiele, U-Boot-Spiele und Tycoon-Spiele. Sammeln Sie Fische auf Ihrem Weg in die Tiefe, um Ihr Tauchboot aufzurüsten. Unser Experiment für Kinder zeigt, wie das funktioniert! Bei Battle of Warships handelt es sich um ein legendäres Handyspiel mit Kriegsschiffen und Seeschlachten.

Industrie wechselt zu kostenlos

Verleger bauen auf ein neuartiges Geschäftsmodell: "Free to Play". Gratis-Spiele ziehen die Teilnehmer an, bezahlte zusätzliche Inhalte sollen für den Gewinn sorgen. 2. Frei zu spielen bedeutet, dass jeder teilnehmen kann, ohne zu zahlen. Immer mehr große Spiele werden auf dieses Model umgebaut oder dafür entwickel. So kündigte zum Beispiel der Spielehersteller auf der Gamescom an, dass in Kürze drei seiner Spiele als browserbasierte Gratisversionen veröffentlicht werden: das berühmte mittelalterliche Aufbauspiel Anna, die U-Boot-Jagd Stiller Jäger und das Strategie-Spiel Might & Magic Heroes.

Die Firma hat bereits einen frei bespielbaren Titel: Settlers-Online - mehr Profit als die Klassiker, die im Shop angeboten werden und in einem Karton verpackt sind. "In vier Jahren erwarten wir, dass Settlers Online-Kästen rentabler sind als alle Siedlerboxen zusammen in den letzten neun Jahren", sagt Norman Habakuck, PR-Direktor von Ubisoft.

Auch Electronic Arts, der weltgrößte Spieleentwickler, erläuterte einen ähnlichen strategischen Wandel auf der Spielemesse in Deutschland. Befehl & Eroberung: Die Generäle 2, die als traditionelles Kartenspiel konzipiert wurden, werden auch in Free to Play umgewandelt. Aber Command & Eroberung, wie die neue Variante einfach genannt wird, ist auch ein ausgewachsenes und vorerst kostenloses Geschicklichkeitsspiel.

Allerdings sind diese Spiele nicht kostenlos, jedenfalls nicht für diejenigen die mehr als den üblichen Anspruch haben. Die Herausgeber verdienen das Kapital, indem sie entweder nur eine entwaffnete Fassung bieten, in der wichtige Bestandteile, Zahlen oder Tasks ausbleiben. Durch die Schaffung zusätzlicher Kaufanreize. Zum Beispiel, indem man zulässt, dass Gelder schneller vorankommen oder sich im Spielgeschehen besser bewegen.

Bestenfalls können so große Spiele wie World of Warcraft über Subskriptionen die Ausgaben ausgleichen. Der Provider Kongregate sagte auf der Spieleentwicklerkonferenz der Spielehersteller mit einem Anteil zwischen der Hälfte und dreieinhalb Jahren. Wer jedoch zahlt, gibt viel mehr aus als mit einem Abonnement.

Auch Electronic Arts ist davon überzeugt, dass das freie Spiel die Lösung der Zeit ist.

Auch interessant

Mehr zum Thema