U Boot Simulation 2016

U-Boot-Simulation 2016

Seit 3 Jahren ist unser U-Boot-Spiel Silent Depth in der Entwicklung. #. 688 Attack Sub. Im Mai 2016 um 11:22 Uhr. Stille Tiefe U-Boot Simulation iPhone iPad Download.

Stille Tiefe U-Boot-Simulation iOS.

Bei uns finden Sie ein zu Hause.

Ein netter kleiner Beitrag von der Firma PCS Games Hardware, könnte wirklich cool sein: Deep Water Studio haben einen U-Boot Simulator verkündet, der als Überlebenssandkasten konzipiert ist und sich hauptsächlich um das Crewleben kümmert - genau wie in "Das Boot", bekannt aus dem von Wolfgang Petersen gedrehten Spielfilm, der auf dem Lother-Günther Buchheim-Band aufbaut.

Mit UBOOT wollen die Ingenieure von Deep Water Studio eine U-Boot-Simulation bieten, die es noch nie gibt. Ein Überlebenssandkasten, in dem es um das Überleben der Crew und ihr Überleben an Board eines U-Bootes im Zweiten Weltkrieg geht. Ein Team, das Hunger hat, erschöpft und zermürbt ist, wird nicht einmal einen kleinen Kampf siegen.

Wichtig ist auch, ein Gleichgewicht zwischen Stress und Zucht herzustellen. Zum Beispiel kümmert sich ein strenger Captain darum, dass sie den psychischen Stress und die Zucht erhöhen, aber wenn der Stress zu groß wird, treten bestimmte Crewprobleme wie z. B. Alkoholsucht, Spinning oder Angstzustände auf. Das Team ist, spricht, verbringt die Zeit, steht Schlange vor der alleinigen Toilettenkabine oder streiten sich darüber, wessen Freundinnen schöner sind.

Hochmoderne U-Boot Simulation vorgestellt

In diesem Jahr wird die Undersea Defence Technology vom 3. bis 1. Juni 2017 in Bremen, einem der grössten Standorte von Rheinmetall, stattfinden. Die dort ansässige Abteilung Simulation und Training präsentiert auf der Veranstaltung hochmoderne Simulationstechnik für die Unterwasserausbildung. Auf dem C10B-Stand wird Rheinmetall mit dem Submarine Command Team Trainer (SCTT) seine Führungsrolle in der maritimen Trainingssimulation unterstreichen.

Das SCTT kann auch mit anderen Geräten wie dem U-Boot-Kampfsimulator ASWS (Anti-Submarine Warfare Simulator) verbunden werden. Auf dem Gebiet der U-Boot-Steuerung präsentiert Rheinmetall seinen jüngsten Lösungsansatz für einen submarinen Kontrollsimulator (SCS) mit multifunktionaler Leitstelle. Rheinmetall demonstriert in Zusammenarbeit mit der Firma tyssenkrupp Marinesysteme weiter Chancen für eine Virtualisierung.

Beispielsweise ist eine der Stationen des U-Boot-Basissimulators von Rheinmetall mit dem ViSTIS (Virtual Ship Training and Information System) auf dem angrenzenden Messestand von tyssenkrupp marine solutions vernetzbar. Auf diese Weise können Aktionsabläufe in der realen Unterwasserwelt mit der aufwendigen Simulation der zugehörigen Vorgänge aus der U-Boot-Steuerungssimulation kombiniert werden.

Modernes U-Boot-Training in einer vernetzten Welt steht auch im Fokus des Vortrages von Rheinmetall Vertriebsingenieur Markus Kaufmann "Enhanced crew training for submariners in a networked virtual environment". Bei der börsennotierten Rheinmetall AG mit Hauptsitz in Düsseldorf handelt es sich um einen globalen High-Tech-Konzern. Mit den drei Geschäftsbereichen Fahrzeugsysteme, Elektronische Lösungen sowie Waffen und Munition zählt der Bereich Defence zu den international bedeutendsten Wehrtechnikunternehmen.

Das Angebot reicht von Fahrzeug-, Schutz- und Waffenanlagen über Infanterieausrüstung und Luftverteidigung bis hin zur Verknüpfung von funktionalen Ketten und in den Gebieten Elektro-Optik und Simulation.

Auch interessant

Mehr zum Thema