U Boot Versenken Spiel

U-Boot Versenkung Spiel

und erweitert sie als kostenlose Browser-Variante. In "Captain Sonar" kann jeder spielen und in die Rollen der U-Boot-Besatzungen schlüpfen. Die Spieler verstecken eine kleine Flotte von Schiffen vor ihrem Gegner. Manchmal versenken wir noch gerne Schiffe. Mit dem Button "Eigene Schiffe platzieren" können die Schiffe auf dem eigenen Spielfeld platziert werden.

Spiel Suche U-Boot-Spülbecken

Hi Jungs, ich suche ein Spiel (2D). Du hast ein Raumschiff auf der Oberfläche ausgespielt und mit diesem Raumschiff könntest du tonnenweise explodieren. Wer den Level eingestellt hat, sah ein Babybild für Einsteiger, ein Matrosenbild für Fortgeschrittene und einen Captain für Könner und wenn man ein Spiel vorbei war, bekam man eine Punktzahl für die versunkenen U-Boote.

Könnte mir jemand bei der Suche nach dem Spiel behilflich sein oder mir seinen Titel nennen? Das Spiel SubmarineS ist ähnlich, aber das Spiel, das ich spielte, ist meiner Meinung nach etwas länger.

mw-headline" id="Tipps">Tips

Geben Sie jedem Teilnehmer eine Spielbox. Jedes Shuttle-Versenkspiel enthält standardmässig zwei Boxen, eine für jeden Mitspieler. Ihr Set sollte zwei Boxen, viele rot und weiß getroffene Pins und wenigstens sechs Boote haben. Andernfalls wird es schwierig sein, das Spiel zu benutzen, und Sie sollten statt dessen die im Folgenden beschriebenen Spielmethoden auf quadratischem Blatt oder eine Online-Version des Spieles ausprobieren.

Sie sind in unterschiedlichen Schiffslängen erhältlich, die eine andere Zahl von Plätzen auf der Landkarte einnehmen. Beide Akteure müssen über eine gleiche Schiffssammlung verfügen. Jeder Mitspieler kann seine eigenen Boote so aufstellen, dass der andere Mitspieler sie nicht erblicken kann. Mit offenen Boxen sitzen sich die Teilnehmer gegenüber und stellen ihre Boote auf der niedrigeren vor sich.

Befolgen Sie die folgenden Vorschriften, um festzustellen, wo Sie Ihre Boote platzieren: Sie können sowohl waagerecht als auch senkrecht, aber nicht schräg gestellt werden. Sie müssen alle fünf Raumschiffe auf die Landkarte setzen. Jeder muss komplett auf der Seekarte stehen. Es darf kein Segelschiff über den Kartenrand schweben. Schiffsüberlappungen sind nicht zulässig.

Nachdem alle Schiffen aufgestellt wurden und das Spiel gestartet ist, ist es nicht mehr möglich, die Schiffen umzustellen. Entscheide, wer zuerst spielt. Falls sich die beiden Teilnehmer nicht einigen können, wer anzufangen hat, können Sie eine Medaille umdrehen oder auf andere Art und Weisen einwerfen. Wenn Sie mehrere Partien in Folge gespielt haben, lassen Sie den letzten verlorenen Teilnehmer einsteigen.

Die oberste Spielkarte ohne Schiff benutzt jeder Mitspieler, um die "Schüsse" auf gegnerische Boote zu verfolgen. Wählen Sie ein Feld auf der Landkarte mit den links stehenden Zeichen und den obigen Nummern aus. Zum Beispiel heißt das Feld in der rechten unteren Kartenecke "A-1", weil es in der Reihe mit dem Namen A und der 1.

Lerne, auf einen Schuß deines Gegners zu antworten. Nach der Ankündigung von Spiel 1, "wo er schießt ", prüft Spiel 2 diese Koordinaten auf seiner niedrigeren Landkarte mit seinen Booten. Player 2 verhält sich dann wie folgt: Hat Player 1 ein freies Feld ohne Schiff geschlagen, sagt Player 2 "Wasser!

"Wurde von Spielerin 1 ein Feld mit einem Raumschiff geschlagen, sagt Spielerin 2 "Hit! "Die meisten "offiziellen" Spielregeln legen fest, dass der Benutzer auch angeben muss, welches Fahrzeug geschlagen wurde (z.B. Flugzeugträger). 2 ] Viele Menschen halten sich jedoch nicht an diese Vorgabe. Behalten Sie Ihre Aufnahmen im Auge.

Falls Player 1 ein Tor nicht mit einem Schlag schlägt, legt er einen weissen Pin in das obere Kartenloch ohne Raumschiff. Player 2 legt einen weissen Kugelschreiber in das Kartenloch. Bei einem Treffer von Player 1 setzen beide Player eine rote Nadel in das jeweilige Hole.

Player 2 wird den Pin genau in das Bohrloch auf dem Boot einführen. Sie müssen die Fehlschläge Ihres Gegenspielers nicht auf Ihrer eigenen niedrigeren Spielkarte ausweisen. Sie müssen jedoch die Schläge Ihres Gegenspielers verfolgen, damit Sie wissen, wann ein Raumschiff untergegangen ist.

Melden Sie, wenn eines Ihrer Boote untergegangen ist. Wurde jedes Schiffsfeld angegriffen, wurde das ganze Land untergegangen. Die Spielerin, die das Raumschiff aufgestellt hat, muss ihrem Kontrahenten sagen: "Du hast mein ___ versenkt", indem sie angibt, welcher Typ von Raumschiff untergegangen ist. Alle Schiffsnamen sind oben wiedergegeben. Wer sie vergisst, kann statt dessen sagen: "Du hast das lange Raumschiff (Anzahl der Quadrate) untergegangen.

"Wechselschießen, bis ein einziger Akteur alle Raumschiffe verliert. Es wird abwechselnd geschossen, egal wie erfolgreich der Schuss war. Derjenige, der als erster alle feindlichen Raumschiffe versenkt, ist Sieger. Rahmen vier 10 x 10 Boxen. Zeichnen Sie vier Felder auf das quadratische Blatt.

Die beiden nehmen jeweils zwei Boxen und markieren eine mit "My Ships" und die andere mit "Enemy Ships". Zeichnet die Konturen eurer Boote auf eure Kisten. Sie müssen die Box "Meine Schiffe" vor dem anderen Player verstecken und einen dichten Grundriss von fünf Raumschiffen innerhalb Ihrer eigenen Grenze malen.

Jeder Raumschiff ist ein Viereck groß und unterschiedlich lang: Zeichnen Sie ein einziges Raumschiff, das fünf Vierecke lang ist (den Flugzeugträger). Zeichnen Sie ein einziges viereckiges Raumschiff (das Schlachtschiff). Zeichnen Sie ein einziges Raumschiff, das zwei Quadrate lang ist (der Zerstörer). Spiel mit den üblichen Spielregeln. Benutzen Sie die Anweisungen oben, um "Sink Boats" zu starten.

Wenn Sie keine Pins haben, zeichnen Sie mit einem X und verfehlen Sie mit einem Punkt, oder verwenden Sie Ihr eigenes Symboliksystem. Benutze das Feld "Feindliche Schiffe", um deine Schläge zu verfolgen und das Feld "Meine Schiffe", um die Schläge deines Gegenspielers zu verfolgen.

Bei " Volley " wechseln Sie sich mit dem anderen ab, haben aber fünf Schläge, wenn Sie an der Reihe sind. Die Gegnerin antwortet normalerweise und sagt Ihnen, nachdem Sie alle fünf Zielscheiben gewählt haben, welche Schläge getroffen wurden und welche nicht. Dieses Spiel wird zumindest seit 1931 wiedergegeben.

Verringern Sie die Zahl der Schläge, die Sie erhalten, wenn Sie Raumschiffe verlieren. Erhöhen Sie die Aufregung und belohnen Sie denjenigen, der das erste Raumschiff sinkt, indem Sie diese Zusatzregel zu den oben genannten Salvoregeln hinzufügen. Anstelle von fünf Schlägen in Folge bekommt jeder Teilnehmer nur einen Schlag für jedes verbliebene Spiel. Zum Beispiel, wenn ein Mitspieler den Cruiser verloren hat und noch vier Boote im Spiel sind, bekommt er nur noch vier Bälle.

Machen Sie das Spiel noch schwieriger mit ausgedehnten Volley-Regeln. Spielen Sie mit den obigen Original-Volley-Regeln, aber sagen Sie Ihrem Gegenspieler nicht, welche Schläge es waren. Sagen Sie einfach, dass Schläge Hits waren und wie viele nicht. Das ist ein schwieriges Spiel und wird nur für erfahrene Benutzer empfohlen.

Da Sie nicht genau wissen, welche Felder getroffen wurden, wird das übliche Verfahren bei dieser Version mit den Kugelschreibern rot oder weiß vermutlich nicht gut sein. Sie benötigen einen Stift und ein Blatt Zettel für jeden einzelnen Volleyspieler. Wenn du das Raumschiff deines Gegenspielers getroffen hast, versuchst du, benachbarte Felder in der selben Reihe oder Kolonne zu treffen, damit du den restlichen Teil des Raumschiffs wiederfindest.

Sie können auch ein elektrisches Shuttle-Sinkspiel kaufen. Der Spielshuttle spült, oder quadratisches Blatt und Kugelschreiber.

Mehr zum Thema