Vaiana Filmmusik

Filmmusik Vaiana

Der Original-Soundtrack von Vaiana. MISCELLANEOUS Vaiana Original Soundtrack (Deutsche Version) Soundtrack CD. Das Filmplakat von Vaiana. Performance in Filmmusik für Kinofilm (Originalsong). Vaiana ("English Version/Original Motion Picture Soundtrack") von verschiedenen Künstlern bei Amazon Music.

"Vaiana": Frischer Seewind im Disney-Kosmos

Die neue Animation "Vaiana". Die Vaiana ( "Stimme von Frau Larisa Ray") hat seit ihrer Entstehung eine ganz eigene und spezielle Beziehung zum gewaltigen, breiten Meer. Auf der Suche nach der Halbgöttin von Wind und Wasser, Michael H uber, will sie einen magischen Gegenstand auf eine legendäre lnsel zurückbringen. Er will nicht zu Vaiana.

Wird es ihnen gelingen, das Haus von Vaiana zu beschützen? Die Vaiana ist keine typische Disney-Heldin. Selbst wenn sie tatsächlich eine Fürstin ist, sagt sie selbst im Film: "Ich bin keine Fürstin, ich bin die Töchter des Stammeshäuptlings". Vaiana, die von der erfundenen polynesischen Insellage Motorunui kommt, ist ein dunkle Haut und keinesfalls zerbrechlich.

Sie ist couragiert und zeigt einen ausgeprägten Wille, mit dem sie auch für sie überzeugend ist. Auch der selbstbewusste Halbblüter aus Wind und Wasser erfährt viel von seinem jugendlichen Reisepartner. Diesmal gibt es keine klassischen Liebesgeschichten, die auch gut sind. Figuren wie Grandma Grama Grima und Vaiana' s süße, animalische Begleiterinnen, nämlich die beiden Puas, bieten auch viele lehrreiche und lustige Erlebnisse.

Mit einer Prise Ironie und wunderbaren Einzelheiten wie Maui' s lebhaften Tätowierungen ist " Vaiana " wie eine Meeresbrise. Auch wenn Kokosnüsse zu Bösen werden und eine Krabbenwette auf Glitter läuft, gibt es natürlich eine oder zwei Überraschungen. "Die Vaiana" mag sich auf die klassischen Heldinnenreisen verlassen und vertraute Dinge wie Singen, Tanzen und Zuversicht anbieten, doch der Spielfilm ist auf der ganzen Strecke überzeugend - weil er wohltuend anders ist.

Ein kleiner Tipp: Für den Halb-Gott in der Originalversion verleiht uns der Künstler mit " The Rock " Johnsson ( "44, "Baywatch") seine eigene Gesang. Ein zweites Mal in englischer Sprache sollte man sich den Spielfilm ansehen.

La Vaiana von Lin-Manuel Miranda,Opetaia Foa'i,Mark Manncina. Muschio

Nachdem DIE EISKÃNIGIN Â "VÃLLIG UNVERFRORENÂ" eiskalt sensationell erfolgreich war, ist es nun âAb in der Süden! Mit VAIANA hat die PARADISE einen HOCK! Angeregt durch die Historie, die Legenden und die Volksmusik von Ozeanien, wird die 56. Ausgabe von abendfüllenden ab dem 22. DECEMBER 2016 Unterhaltungsspaß in den Filmtheatern Deutschlands garantieren.

Herzschmerzhaft und humorvoll erzählt der Kinofilm die mitreißende Story der beherzten und tapferen Vaiana (Lina Larissa Stahl ) und des Halbgottes Vaiana ( "Andreas Bourani"), die sich als ungleichen Duos auf die Suche nach den Rätseln ihrer Ahnen begeben haben. Authentisch südpazifische Fusion-Musik treffen auf mitreißende Disney-Songs! Geschrieben wurde die Filmmusik von Tony®-Preisträger Lin-Manuel Miranda, Lin-Manuel, Grammy®-Preisträger sowie von Mark Mancina & Opeteja Foaâi (Sängerin der Weltmusikband âTe Vakaâ).

Die Filmmusik enthält zwölf Originallieder aus dem Spielfilm, die Originalpartitur und zwei hervorragende Lieder in Deutsch und Englisch: "How Far I'll Go" von Assia Kara und "You're Welcome" von J ordanischer Fischer sowie "Ich bin bereit" von HERRENE FISCHER und "Voll gerne" von Andres Buchani.

Mehr zum Thema