Vaiana Handlung

Die Vaiana Aktion

Trotzdem gelingt es Vaiana, sich von aktuellen Disney-Filmen wie Frozen abzuheben. Natürlich hebt sich Maui von der Geschichte ab. Schlussfolgerung: Mit Vaiana bringt uns die Mausfirma einen schönen und lustigen Film in der schönen Karibik. Der Plot ist ganz einfach - auch wenn der Film eine klare Botschaft enthält. Die Vaiana ist ein Animationsfilm aus dem Hause Disney, wie Sie es sich wünschen und erwarten können.

Die Vaiana - Inhalte, Kritiken und Tatsachen

Der amerikanische Computer-Animationsfilm Vaiana - Das paradies hat einen Haken" von Ronald Clement und Jörg Mosker wurde am 23. 11. 2016 in den amerikanischen und am 22. 12. 2016 in den amerikanischen Filmtheatern gezeigt. Es ist die insgesamt fünfundzwanzigste Inszenierung der Firma Walter Desney. Die Kurzfassung der Handlung finden Sie hier: für Der Spielfilm Vaiana.

Vorsicht, Spoiler-Warnung: Bitte lesen Sie die DeepL-Beschreibung nicht, wenn Sie das Ende des Filmes nicht wissen wollen! Sie wohnt mit ihrem Volk auf der imaginären polynesischen Isola Mottunui. Ihre Großmutter Vaiana stellt eines Morgens einige vergessene Segelschiffe in einer Höhle vor, die mit einer Walze ausgestattet sind bestückt So wie die Segelzeichnungen, die von längst aus vergangenen Tagen stammen, ihren Vorfahren früher zeigen, haben sie sich auf das offene Wasser vorgewagt.

Wie es wohl gewesen sein muss, als sie zusammen auf dem Wasser sangen und sich bei Nacht an den Stars ausrichteten. Von den Fischern der Inseln wird beklagt, dass sie keinen Fisch mehr haben. Also will Vaiana aufs hohe Wasser fahren, um Essen zu ernten. Vaiana hat seit ihrer Jugend eine ganz spezielle Beziehung zum Atlantik, aber bis jetzt hat keiner ihrer Stammesangehörigen über es gewagt, das nahe gelegene, die Inseln umgebende Korallenriff zu erkunden.

Doch Vaiana will nicht locker lassen und befindet sich nach einem weiteren Versuch mitten im Pazifik. Vaiana erfährt von ihrer Großmutter, dass sie und viele andere von der Dunkelheit gefährdet sind, als der Halbgott der Göttin Tee-Fitti ihr " das " Herzen " stahl, ein Zauberobjekt.

Sie will Vaiana, dass er sich mit ihrem Freund verbindet, und nachdem sie ihn wiedergefunden hat. zurückzubringen Mit einem Zauberhaken kann sich das Tier in ein anderes umwandeln. Mit Vaiana und Mali geht es auf eine ereignisreiche Fahrt über aufs offene Meer, kämpfen gegen große Wogen und gegen Seeungeheuer.

Wenn sie die gleichnamige Vulkaninsel erreicht haben, müssen, haben sie zunächst das vulkanische Monsterteka bekämpfen. Was Vaiana in diesem Text feststellt, ist das von zurückverwandelt, nachdem sie ihr ganzes Leben damit verbracht hat. Wie Vaiana auf ihrer Heimatinsel zurückkehrt, wird sie von ihren Müttern und Vätern fröhlich begrüßt. In der Zwischenzeit segeln sie mit den Bewohnern auf neuen großen Schiffen zum Nilpferd.

Mehr zum Thema