Verliebt in Berlin Spiel

In Love In Berlin Spiel

Ein hässliches Entlein zu sein! Wenn Lisa Plenske in der Telenovela'Verliebt in Berlin' nicht zögert, sondern handelt! Nun geht es los: mit dem PC-Spiel zur Serie. Mit dem Feuer spielen: Lars überrascht Mariella mit einem Besuch. Nach dem Anruf am Kiosk kommt Jürgen, gibt uns eine Flasche Absinth, wir gehen zurück in die Tiki Bar und geben David den Absinth.

Einst Franziskus: "Verliebt in Berlin" jetzt als PC-Spiel

Dann zögert sie nicht in der Berliner Verliebtheit, sondern handelt! Wie viele Liebhaber der populären Reihe über die Vorliebe und das Leid der Grey Mouse würden sich das gefallen lassen? Nun geht es los: mit dem PC-Spiel zur Reihe. Die Spielerin lenkt sie mit der Mouse durch eine aufregende Story, die aus der Reihe kommen könnte:

Sie ist in ihren Boss Davids verliebt. Das ist kein Zufall, denn sie ist ein Paradebeispiel für eine unauffällige Angestellte. Davids Köpfe hat die Gestalterin Anna Kyrchbach komplett umgedreht, und sie muss innerhalb kürzester Zeit selbst eine Modeschau veranstalten. Sie erfährt, dass Anabelle ein Doppelspiel macht....

"In love with Berlin - the game" ist ein Klassiker unter den Point-and-Click-Abenteuern, bei dem der User alle Zeit der Erde hat - es gibt keine Action-Einlagen, Springspiele oder ähnliches, und natürlich kann der Charakter auch nicht untergehen. Um dies zu tun, muss der/die SpielerIn jedoch sein/ihr Bestes tun, um die vielen Schwierigkeiten, die auf dem Weg von Lisa sind, zu überwinden.

Komplettlösung in Berlin verliebt

Als wir dort ankommen, gehen wir zuerst nach Kérima und besuchen ihn ( "Büro" ist neben Lisa's Schreibtisch) und sprechen mit ihm. Wir gehen nach Gespräch zu Lisa's Tisch und holen uns die Zwischenablage. An der Rezeption wendet man sich an Frau Dr. J. Sabrina, fragt nach der Hotelnummer und dem Fax.

Sie gibt uns die Zahl auf dem Zettel, aber sie sagt nein. Wir suchen die Telefonnummer auf dem Tisch und merken sie uns in der Zwischenablage, wir benötigen auch Telefaxpapier, wir erwarten, dass sie aus dem Schaufenster guckt und dann auf das Tapeziert. Jetzt geht es zurück zu Lisa's Büro, hier stellen wir das Paper in die Faxgerät.

Wir telefonieren, rufen im Hotelzimmer an und reservieren. Sobald das getan ist, senden wir ein Telefax an Richards (nehmen Sie es mit, drücken Sie auf das Telefax und dann auf Faxgerät). Nun gehen wir zu Hugos Studio und sprechen mit ihm, wir bitten ihn, ob er morgen zum Treffen kommt (Antwort: Nein!).

Sie ist bei uns bei der Verpflegung und spricht mit ihr, sie sagt, dass du morgen den Champagner von für holen musst. Rufen Sie bitte an, gehen Sie zu Frau Dr. J. Sabrina und sprechen Sie mit ihr über morgen. Wir können die Zahl nicht aus ihr herausbekommen.... Ok, dann sehen wir uns am Esstisch um.

Eine Notiz hängt auf dem Bildschirm, sprich noch einmal mit ihr. Die gibt uns immer noch nicht die Nummern. Zurück zu ihrem Gläschen (vor den Blumen auf dem Tisch) mit Trinkwasser füllen, bleibt sie kurz auf der Toilette stehen und schreibt nun auf. Gehen wir zu Lisa und rufen ihn an.

Geh zu ihm und gib ihm den Champagner[Symphatie: Stell zuerst das Champagnerglas gefüllte auf den Tisch und sprich dann mit ihm], wenn er das Fass wieder leer getrunken hat[Symphatie: Du wirst jetzt ein" Ticking" hören, versuche ihm in dieser Zeit zu schmeicheln (Antworten werden vorgetäuscht), um den Symphoniepegel zu erhöhen.

Nun geht es zu Jürgen im Ständer. Wenn er Champagner hat und ihn mitbringen kann, sprechen wir mit Jürgen Wir gehen nach Haus und sprechen mit Lisa's Vati. Unter Gespräch gehen wir zu Lisa's Raum, auf dem Tisch steht ein hellblaues Büchlein, das Diary. 2. Tag: Zu ihm, zu ihm, zu David und rede mit ihm, zu ihm im Studio, zu ihm, wieder zu ihm und zu ihm und wieder zu ihm.

Nimm das Shirt mit (auf dem Esstisch liegend ), bring das Shirt zu ihm und sprich mit ihm, bring die Champagnerflaschen zu Frau Dr. J. Agnes an der Rezeption und ruf jetzt das ganze Kollektiv zusammen. Geh zu ihm und sprich mit ihm, geh zur Rezeption, wenn alle aus dem Zimmer sind, um zu Sabrina's Büro zu gehen, oh da ist Lisa's Scheduler, den der Scheduler rasch zu ihr bringt.

Jetzt gehen wir zu Präsentationsraum und sprechen mit ihm, er muss Autofahren, er muss noch einmal mit ihm und dem Disponenten sprechen, bis er uns die Nummern gibt. Sinfonie und Kooperationsfähigkeit: Die Bestellung des von ihr vorgeschlagenen Materials verweigert er.

Jetzt klingt wieder ein ruhiges Ticking, in dieser Zeit muss sich Lise bei uns schmeicheln, sonst kriegt man am dritten Tag nur die Standardstoffe, die unter dem Hugotisch stehen. Nachdem Sie alle Sätze benutzt haben und das Ticking ausgegangen ist, sprechen Sie noch einmal mit Herrn über, um den Stoff zu bestellen.

Ab zu Lisa's Tisch und sie ordnen das Zeug, geben das Telefax weiter, das an Richards Adresse kommt. Nun gehen wir auf Jürgen, sprechen mit ihm und zurück mit ihm. Ich bin gekommen, um mit ihr zu sprechen, dann mit ihr. Dawid wünscht Abinthe! An der Bar ist ein 1â'¬, - Stück, dann kommen wir mit und gehen zu den Geldspielautomaten.

Nachdem wir den Absinthe angerufen haben, gibt uns Jürgen eine Fläschchen Absinthe, wir gehen jetzt zurück in die Tiki-Bar und schenken auch David den Absinthe. Rede mit ihr, rede mit ihr, gehe auf die Toilette. Geh in Lisa's Schlafzimmer, schreib ihr Tagebuch und schlaf.

3. Tag: Zu Karima, zu ihm und zu ihm, klicke auf die Figur in der Mittelrücken. Notieren Sie sich die Zahl (Zwischenablage). Symphy: Wenn Sie die Zahl aufgeschrieben haben, können Sie einen weiteren Sympathiebonus von uns erhalten. Verständnis und Kooperationsfähigkeit: Wenn du den Sympathiebonus gewonnen hast, kannst du ihn aufheitern.

Nimm das Handy in Lisa's Zimmer und bestell die Püppchen, schick sie an ihn. Jetzt gehen wir zurück zu ihm, gehen in den Empfangssaal und Jürgen gib den Computer. Im Anschluss an die Veranstaltung gehen Sie zu ihm[ Die folgende Fähigkeiten können bei Herr von Braunberg unter folgender Adresse verbessert werden: Sätzen

Ruf ihn an, geh zu ihm, rede mit ihm und geh nach Haus. Sinfonie und Zusammenarbeitsskill x2: Bevor Sie nach Haus gehen, sollten Sie mit Herrn Dr. K. und dem nachfolgenden Link auswählen sprechen: Den Brieföffner zu Lisas Tisch bringen, den Buchstaben anklicken, zur Rezeption gehen, um mit Richards zu telefonieren, auf Jürgen gehen und auch mit ihm darüber diskutieren, dass er hilft!

Geh zu Richards, rede mit ihm. Kombiniere die Scissors mit dem Paper, der Papierkorb ist wieder gefüllt, dann klicke auf das Handy, lösche die Anrufliste, schaue auf Verträge auf dem Tisch, gehe zu ihm und rede mit ihm. "Bis auf einen Sympathiepunkt wird nichts mehr passieren) Gehen Sie zu Jürgen und holen Sie eine Kuhfußstange (einmal aus dem Stand und wieder rein, die Kuhfußstange verbiegt sich hinter der Stange), zurück ins Studio und öffnen Sie die Boxen.

Mehr zum Thema