Virtueller Garten

Der Virtuelle Garten

Vermieten und pflegen Sie Ihren Garten im Internet und ernten Sie echtes Gemüse! Planen und gestalten Sie Ihren Garten schnell und einfach online. Sie haben dann automatisch Zugang zu Ihrem eigenen Garten. Virtueller Garten der Wünsche - Die posthumane Zukunft hat bereits begonnen: AN I. S CH E R.

GARTEN.

Online-Gartenprojekt: Digitaler Gartenbau mit Analog-Harvesting

Will sie ihren Garten pflügen, dann vor der Leinwand. Ihre Gartenarbeit ist die Computer-Maus. Als eine von 40 Internet-Gärtnern beteiligt sie sich am Internet-Garten-Projekt "IP-Garten", das von einem jungen Start-Up in Berlin ins Leben gerufen wurde. Sie arbeitet wie ein virtueller Gärtner, hat aber eine Analog-Dockingstation: einen realen Garten in Warschau im Landkreis Stental.

Im Umkreis der havelnahen Stadt vermieten die Internet-Gärtner je 16 qm Grundstücke, die sie bebauen. Was mit ihren Anlagen geschah, überprüft sie an ihrem Berliner Computer und beschließt dann, was als naechstes zu tun ist. Gerne beobachtet sie, wie einer der Angestellten ihre Bestellungen durchführt.

Die Mitarbeitenden des "IP-Gartens" sind in gleicher Weise vorort im Einsatz. An einer der Pflanzenrampen im IP-Garten kann die Weinlese vom Verbraucher einmal pro Woche in der Erntezeit mitgenommen werden. Die Ernteerträge entsprechen in etwa dem Nutzwert von Früchten und Gemüsen in einem Bio-Laden, so IP-Gartenmanager Günter Hübner.

Auf die Weinlese wartet stets einiges. Obwohl sie selbst nicht im richtigen Garten arbeitete, dachte sie immer noch darüber nach, wie sie das Ackerland pflanzte.

Ihr eigener Garten im Netz!

Wählen Sie aus unterschiedlichen Gartengrössen und pflanzen Sie nur das, was Ihnen wirklich liegt! Wählen Sie Ihre persönliche Gartengrösse und die dazu passende Zusatzpauschale! Ihr hausgemachtes Obst und Gemüsesortiment wird in ganz Österreich geliefert! Gartenarbeit von der Liege aus.... Mithilfe neuester Technologie können Sie den Stand Ihres Gartengemüses zu jeder Zeit vor Ort nachvollziehen.

Wenn Sie der Technologie nicht vertrauen, können Sie gern vor Ort vorbeikommen. Wenn Sie sich dafür entscheiden, Ihr Obst zu pflücken, wird es Ihnen kostenlos zugestellt. Fazit: Endlich habe ich eine Möglichkeit für meinen eigenen Gemüseanbau entdeckt! Äußerst nützlich und macht auch Spaß, Ihr Obst und Gemuese zu beobachten.

Gesamteinschätzung von Frau J.: Ich habe mir meine Biene schon angesehen, alles läuft gut. Die Information funktioniert perfekt, ich bin schon neugierig auf die erste Auslage! Ich denke, die Sache ist einfallsreich! Pauschalurteil: Fabrikant Dr. med. Fabian W. Pauschalurteil: Alles ist toll, bei Problemen bekommt man schnell Hilfe, bei mir über was? Gesamtaussage von Herrn S.: Überblick über die Startseite.

Gesamteinschätzung: Tolle ldee und sehr gut gelungen. Auf diese Weise kann man auch ohne Garten gutes Obst und Gemüsesorten bekommen. Die Kultivierung sollte der Käufer immer voll im Griff haben und den Kultivierungsprozess mitgestalten. Nachhaltige Unternehmensführung sollte in allen Handlungsfeldern im Vordergrund sein und ist auch die Basis für unsere Strategie.

Naturbelassenheit und Inkontinenz der Präparate sollten immer im Vordergrund unseres Tuns sein. Von der Kultivierung bis zur Weinlese sollte der ganze Vorgang für den Anwender jederzeit ersichtlich sein. Möglich wird diese Übersichtlichkeit durch den Rückgriff auf modernste Technologie.

Mehr zum Thema