Wann kommt Findet Dory Raus

Wenn ist Finding Dory Out

Auf keinen Fall - so schwimmt Dorie davon, und Marlin und Nemo schwimmen dahinter und protestieren heftig, denn Marlin ist nur ein alter Grantscherben. Warum "Find Dory" noch besser wird, wissen wir bereits! Dory, The Good Dinosaurier und The Minions kommen alle später. Bis der Pixar-Film "Finding Dory" auf der Leinwand zu sehen ist, müssen die Fans jedoch noch Geduld haben. Franziska van Almsicks Lautsprecherstimme in "Finding Dorie" ist "durchaus angebracht, denn als ehemalige Sportlerin bin ich ein Vorbild für viele junge Schwimmer.

Neue Anhänger für "Finding Dory".

Die noch immer sehr vergessene Dory erfährt auf der Suche nach ihren Müttern wieder alle möglichen Unternehmungen. Die beiden sind auch Teil der lang ersehnten Disney/Pixar-Fortsetzung. Im Nachfolger von Disney/Pixar zu Findet Femo erkundet die sehr vergessene Fisch-Dame Dori ihre Geschichte mit ihren Freundinnen Findet sie. All diese Fragestellungen werden in Findet Dory geklärt, das am 29. August 2016 in den deutschsprachigen Schweizer Filmtheatern erscheinen wird.

Sie müssen sich anmelden oder anmelden, um einen Beitrag zu verfassen.

Erste Transgenderrolle in einem Disney-Film

Die lang erwartete Folge von "Findet Nemo" kommt im kommenden Jahr endlich in die Kinos: Finding Dory" handelt von der blauen Lady-Palette und der Suche nach ihrer Gastfamilie. Die verwirrte Hauptfigur wird von der Amerikanerin Emma de Generes vorgetragen, die nun in einem Gespräch mit der Agentur "AP" ein kleines Geheimniss verrät: "Da ist ein Stachelrochen, der zu einem Stachel-Rhonda wird, also gibt es einen Trans-Stich im Film".

Es wird Zeit, wie wir vorfinden! Die Fortsetzung des Animationsfilms sollte laut Frau H. nicht nur ein Kinder-, sondern auch ein Erwachsenenfilm sein, da die Figuren diesmal noch komplizierter sind und man sich sicher mit dem einen oder anderen identifizieren kann. Auch wir sind schon sehr aufgeregt und jetzt noch ein wenig glücklicher!

Der Untergebene, die Suche nach Dory und dem guten Dinosaurier wurde verlegt.

Nachdem wir berichteten, dass der Direktor von Pixel The Good Dinosaurier neun Monaten vor dem vorgesehenen US-Veröffentlichungstermin des Filmes aus dem Programm genommen" wurde, schlug Pixel vor, dass der Termin für die Veröffentlichung am 30. Mai 2014 noch eingehalten werden sollte. Obwohl ich eher zweifelhaft war ( "Animationsfilme sind eine lange Sache, der Verlust des Regisseurs neun Monaten vor dem Kino start ist besonders schwer), konnte man sich nicht vorstellen, welche Folgen das für die Startdaten verschiedener Spielfilme haben würde.

Erstens, der Disneyland hat die Veränderung in den Startterminen von The good Dinosaurier und Finding Dory angekündigt. Der Gute Dinosaurier wurde um 18 Monaten aufgeschoben und soll nun am 25. November 2015 in den Vereinigten Staaten starten. Der Termin war für Findet Dory, die Fortsetzung von Findet Dory, der Fortsetzung von Findet Femo, geplant. Dieser wurde nun auf den 17.06.2016 vertagt und wird mehr als 13 Jahre nach Teil 1 kommen, so dass es noch zwei weitere Kinofilme bei uns gibt (Inside Outs werden am 19.06.2015 in den US-Kinos starten).

Doch nicht nur der gute Dinosaurier war im Jahr 2014 weg. Selbst wenn dies nicht als Grund angegeben wird, finde ich es schwierig, keinen Bezug zu den Startdatumsänderungen von Pixel zu haben. Jetzt, da Finding Dory aus dem Jahr 2015 ist, hat The Vasallen eine ausgezeichnete Aussicht, der erfolgreichste Zeichentrickfilm des Jahrs zu werden.

Mehr zum Thema