Was ist die Eiskönigin

Das ist die Eiskönigin

Er träumt von rosa Elefanten. So schlimm ist das nicht, denkt unser Autor. Disneys'The Ice Queen - Totally Bold' ist mit viel Humor, viel Action und einer herzerwärmenden Geschichte DER Wohlfühlfilm. Königstochter Elsa wurde mit der magischen Gabe geboren, Schnee und Eis zu zaubern. Die erfolgreichste Animation aller Zeiten auf einer großen Leinwand mit großem LIVE-Orchester, Chor und Solisten.

Die Eis-Königin ist lesbisch?

Und wenn nicht alles ganz schön fröhlich wirkt! Den alten Verdacht, homosexuelle Vorbilder zu verbreiten, Kindern zu verwöhnen und die noch immer Blendax-strahlenden Wertvorstellungen Amerikas mit einer "Gay Agenda" zu unterminieren, hat die Disney-Gruppe im Hinblick auf ihr 53-jähriges Bestehen erneut erhoben. The Ice Queen - Completely Frozen" (im ursprünglichen "Frozen") würde eine lesbische Darstellerin als Hauptdarstellerin der Regentin die alles kühlt und nicht zur Zuneigung fähig ist, und mit ihrem Oscar-prämierten Lied "Let lt Go" zum Coming-out auffordern.

Seit den 1940er Jahren hatte die Künstlerin selbst darum gekämpft, das Märchen "Die Schneekönigin" von H.C. Anderson zu adaptieren. Klar sind Disney-Filme homosexuell. Auch der Erzrepublikaner selbst wurde manchmal als äußerst schwulenfeindlich beschrieben, dann wieder als Schwuchtel, die im Verborgenen Frauenkleider trägt. Ein Cartoon-Studio war natürlich schon immer ein schöpferischer Platz, an dem viele Homosexuelle ihre Vorstellungen einzubringen vermochten.

Die schwulenfreundlichen Seitenstränge verschiedener Disney-Filme wurden von Jewgeni B. und weiteren Gender-Theoretikern überdacht. Denken Sie auch an Disney-Außenseiter wie "Pocahontas" (1995) und das mongolische Mädchen "Mulan" (1998), den kleinen Jungen in "Lilo & Stich" (2002) oder gerade jetzt die Eis-Königin Ilsa. Hauptsächlich will das Unternehmen Einkommen schaffen.

Deshalb finden "Gay Days" seit langem in Freizeitparks statt, wo man seit 2007 auch als gleichgeschlechtliche Paare eine "Märchenhochzeit" zu einem Gesamtpreis zwischen 6.000 und 34.000 EUR bucht. Zwischen 2009 und 2012 hatten die Diskotheken auch noch einen Schwulenboss, Richard W. A. M. Reich, der zuvor für die Franchise-Marken "High-School-Musical" und "Hannah Montana" verantwortlich war, die auch von Gleichgesinnten verehrt wurden.

Der ehemalige Disney-Chef Micheal Eißner fand dagegen den Make-up-Piraten Hans Depp im Echtfilm " Pirates of the Caribbean " viel zu bunt. So lange es sich später zeigt, lässt er viele Untertexte zu. Die AktivistInnen rufen immer noch nach einer deutlich schwulen Disney-Hauptfigur.

Ice Queen Elsa: Warum der Rummel um den'Frozen'-Stern wirklich gut für unsere Kinder ist!

Sie ist der Stern im Kinderzimmer. Wenn Disney's'The Ice Queen - Completely Bold' 2013 über die Leinwände flackert, haben die beiden Geschwister Annas und Elsas viele Herzen der Kinder im Eimer. Die Kleinen mögen besonders Elsa: die lange blonde Frisur, eine schöne Frauenstimme und ihr Eisblau. Ilsa ist gut für unsere Kinder!

Da alles, was mit dem Thema zu tun hat, auch bei den Kindern gut angekommen ist, gibt es jetzt jede Menge Ware von der bekannten Eiskönigin von'Frozen'. Doch: Ist der ganze Rummel um die richtige Eiskönigin wirklich gut für die Kinder?

Auch interessant

Mehr zum Thema