Was ist Escape Game

Das ist Escape Spiel

Logik, Intellekt, Geschicklichkeit, Abzugskraft, Teamwork etc. sind gefragt! Fluchträume: Mehr als nur ein spannender Trend. Hier erfahren Sie, was dahinter steckt und wie es zu Ihnen nach Hause kommt. Entfliehen Sie Bielefeld in einem der beiden spannenden Flucht- und BRUXELLES Live Escape Rooms in Neu-Ulm: Nervenkitzel mit Flair und Adrenalin.

Niedersachsen, Villingen-Schwenningen: Mannschaftsgeist und Kopf: Auch in unserer Gegend sind Fluchträume im Kommen.

Hinter dem Fluchtraum in der Villinger Innenstadt steht der Chef der Stadt. Egal ob Gefängnisausbruch oder Agententhriller, für abenteuerlich mit Spaß am Thrill, wird geboten. Was ein Fluchtraum ist und wie er arbeitet. Etwa eineinhalb Jahre lang überlegt Wie er Menschen am besten einschließen kann. "Sie wurde eigens für den Saal entwickelt", sagt er.

"Der 26-Jährige ist trägt T-Shirt mit Denim und Sneaker und ist kein Psychopath, sondern ein geschickten Unternehmungsdrang. Er ist ausgebildeter Betriebsmechaniker. Nun will er dort, im selben Gebäude, nur eine Etage darunter, ein neues Geschäftsidee realisieren: einen Fluchtraum. Escape Zimmer Games sind eine Form des psychologischen Abenteuerspiels. Unter einem gewissen Leitspruch werden die Teilnehmenden ( "Labor", einsam Waldhütte, Gefängnis) in einem Schrank eingeschlossen.

Da müssen versucht man dann, verschiedene Teile des Gebietes zu verwenden, um Rätsel zu lösen und Referenzen zu suchen und das Gebiet innerhalb einer gewissen Zeit wieder aufzusuchen. Alles in allem fünf solcher Escape-Räume will er in der neuen Spaßfabrik im zweiten Obergeschoss des früheren Burgers Gebäudes ausstatten. Er hat sich eine der Escape-Räume fertiggestellt, man wird mit Hilfe einer Virtual-Reality-Brille erfahrbar.

Aus dem Drehbuch â" ein Gefängnisausbruch, finden Sie einen Mitarbeiter von entführten und kommen Sie aus einer Höhle â" bis zum Rätseln. Dabei werden die Beteiligten in einer Zelle eingeschlossen und müssen im Projektteam versucht, mehrere Rätsel zu lösen, um die Zelle aufzulösen. Deshalb wird er diesen Platz nur Spielern ab 18 Jahren zur Verfügung stellen.

Gesperrt ist verhältnismäßig. Außerdem wird jeder Saal zu videoüberwacht. "Falls die Menschen hängen auf Rätsel verbleiben oder etwas sein sollte, kann der Angestellte von außen mithelfen. Er hat zehn in der Laser-Tag-Arena, zwischen 20 und 25 mit den Escape-Rooms. "Teamfähigkeit, Verständnis, Kombinationsfähigkeit, Kreativität und Vernunft ", das ist es, was die Beteiligten anstreben.

Es ist nur von Bedeutung, dass man in einer Gruppen von wenigstens zwei Leuten kommt und das Zimmer im Voraus reserviert. Für 50 bis 120 Euros kostet ein Zimmer später, schätzt. Für selbst und für andere. Die Herkunft: Seit mehr als anderthalb Jahren hat jede Großstadt ihre "Fluchtspiele", auch "Ausstiegsspiele" oder "Raumfluchten" oder " Raumfluchten " genannt.

Ebenfalls in Südbaden gibt es eine Vielzahl von Anbietern verschiedener Spielszenarios für zwei bis 50 Teilnehmende. fünf In den letzten anderthalb Jahren sind in Fribourg Exit-Räume geschaffen worden, in Waldshut-Tiengen, in den Denzlingen und in fünf gibt es auch einen neuen Veranstaltungsraum. Die Fluchtspiele orientieren sich an Computer-Action-Spielen wie âMonkey Islandsâ oder âDay of the Tentacelâ der Neunziger.

Im Jahr 2006 wurde das erste Spiel von Entwicklern im Silikon Tal erbaut. Der Spielgrundsatz: Die Reihenfolge ist immer gleich: Eine Personengruppe von zwei bis acht Leuten erhält eine Story, ein gewisses Szenarium und wird dann in einem Zimmer allein zurückgelassen. Da müssen Sie Rätsel aus verschiedenen Rubriken â" der Technologie, Logistik, Mathematik â " freigeben, um sich wieder aus dem alltäglichen Leben zu lösen.

Eine Spielleiterin überwacht überwacht den Saal und unterstützt bei Bedarf mit Tips. Populäre Szenarios sind z.B. ein Gefängnisausbruch, eine entführte Personen aufspüren, eine Bombendrohung entschärfen, eine Epidemieprävention, ein Strafverfahren im Stil von"", eine Bestattungskammer in der altägyptischen Open, von einer aufgegebenen Inselflucht, der Ermordung des Papstes aufklären oder sich selbst von der Fängen einer Entführers Veröffentlichung.

Mehr zum Thema