Wasserfilter

Entwässerungsfilter

Der Wasserfilter ist ein Gerät zur Verbesserung der Wasserqualität. Höchster Schutz und maximale Hygiene in der Trinkwasserinstallation. Ihr Trinkwasser: sauberes, schmackhaftes Trinkwasser für Sie und Ihre Familie. Selbst grob verunreinigtes oder einfach nur schlammiges Wasser kann mit Katadyn Filtern zuverlässig mechanisch gereinigt werden. Die Wasserfilter reinigen das Wasser von Schadstoffen, Bakterien und Schmutz und können für Bakterien, Blei, Nitrat, Eisen, Mangan und Ammonium eingesetzt werden.

6 GrÃ?nde, warum Sie Ihren Wasserfilter gleich loswerden sollten

Wenn Sie keine Lust haben, Kisten zu schleppen, können Sie den Hahn zudrehen und sich ein Gläschen Wasser mitnehmen. Dennoch verwenden viele Bundesbürger einen Trinkwasser-Filter - in der Überzeugung, dass dieser eventuelle Verschmutzungen aus dem Trinkwasser herausfiltert und den Genuss verbessert. Für viele Konsumentenschützer sind Wasserfilter unnötig, im Extremfall auch schädlich.

In der SZ stellt Philipp Heldt von der Konsumentenzentrale Nordrhein-Westfalen fest, dass Wasser das am stärksten überwachte Nahrungsmittel in Deutschland ist. Die Leitungswässer unterliegen strikten, genormten Kontrollen - auch durch die unabhängigen Gesundheitsbehörden. So kam die Stiftung Warmentest in einem Versuch zu dem Schluss, dass deutsches Wasser manchmal reicher an Mineralien ist als abgefülltes Wasser.

Wasserfilter lassen Krankheitserreger überhaupt erst in das Nass eindringen. Das NDR Konsumentenmagazin "Markt" hat in einem Versuch nachgewiesen, dass nach dem Filterprozess das Brauchwasser oft mit mehr Krankheitserregern kontaminiert war als zuvor. Verbraucherschutztipp: Wasserfilter immer im Kühlraum unterbringen. Aber auch in kleinen Dosen kann das Geld ins Grundwasser eindringen, wie die Stiftung Warentest bewies.

Entsprechend wurden die besten Geräte im Jahr 2015 mit "befriedigend" und zwei mit " schlecht " eingestuft. In der Werbung erwähnen die Hersteller oft einen eventuellen Bleianteil im Brauchwasser. Die Gesundheitsbehörde gewährleistet das Wasser nur bis zum Hausanschluß. Ältere Bleileitungen können das Wasser verunreinigen und die Gesundheit gefährden.

Wenn Sie sich nicht sicher sind, sollten Sie zuerst den Hausbesitzer oder Hauswirt nach dem Zustand und dem Werkstoff der Wasserleitung befragen. Die Wasserfilter entfernen Calcium und Calcium - kurz gesagt Kalkstein - aus dem Trinkwasser, die auch für die Wasserhärte und den Wassergeschmack sind. Dadurch ändert sich der Wassergeschmack und wird "etwas weicher", erläutert Verbraucherschutzbeauftragter Heldt.

mw-headline" id="Trinkwasserfilter">Trinkwasserfilter[

Auch interessant

Mehr zum Thema