Weihnachten Karten

Die Weihnachtskarten

Aber die beste Antwort ist: Alle diese Formen können schneller sein als die Postkarte - vor allem zur Weihnachtszeit. An Weihnachten sollte es etwas Besonderes sein: eine Karte mit Stil und einer individuellen Grußbotschaft. Sommer Stiching Card Viel Glück im neuen. Edle Werbeartikel und besondere Weihnachtsbotschafter für eine erfolgreiche Adventsaktion. Filialkarten, Fotoweihnachtskarten und vieles mehr.

Weihnachtskarte - Formulierungen, Schablonen und Texten

Es freut uns, Sie in unserer Rubrik für Weihnachts- und Glückwunschkarten willkommen zu heißen. Sie finden hier nicht nur vorgefertigte Kartenbeispiele mit Weihnachtstexten und dazu passende Grüße, sondern lernen auch, wie man Weihnachtsgrüße schreibt und gestaltet. Vor allem unsere beispielhaften Templates, die Ihnen eine unmittelbare Sicht auf die fertigen Karten erlauben, könnten Ihnen gut tun.

Somit können Sie auf einen Blick erkennen, wie Ihre formulierte und optimal gestaltete oder auch gegliederte Weihnachtskarte auszusehen hat. Eintauchen in unsere Rubrik und in aller Stille unsere Weihnachtskarten genießen. Der Weg durch unsere Karten-Welt geht für Sie weiter: Lassen Sie sich von uns großartige Bastel-Tipps für die kreative Umsetzung von Originalkarten der ganz speziellen Sorte geben.

Nach und nach erläutern wir Ihnen, wie eine einwandfreie Karte aussieht - und natürlich mit allem, was dazu gehört. Ob die Vorder- / Rückseite Ihrer Weihnachtskarten, die passende Begrüßung, der eigentliche Hauptbestandteil, oder der Schluss mit freundlichen und warmherzigen Grußworten inklusive Signatur - all dies und vieles mehr macht Ihre ganz persönliche Karte zum Unikat.

Beginnen wir nun mit unseren Erläuterungen, die zum Teil auch unmittelbar mit vorgefertigten Exemplaren illustrieren, welche Gestaltungsmöglichkeiten in Bezug auf die Textformulierung zur Auswahl standen. Viel Spass beim Durchblättern und viel Glück beim Entwerfen Ihrer Weihnachtskarten! So gesehen: Fröhliche Weihnachten und beschauliche Feiertage! Du brauchst ein wenig Unterstützung beim Schreiben und Erstellen von Weihnachtskarten und wärst für jeden gutgemeinten Rat zu haben?

Sie können auch Tissue-Papier mitbringen, um Ihre Karten später zu dekorieren. Zum Beispiel können Sie diese selbst bemalen, ein spezielles Weihnachtsfoto (Winterlandschaft, Kekse, Adventskränze mit vier glühenden Teelichtern, Christbaum mit Weihnachtsgeschenken usw.) auf die Front aufkleben oder alles selbst entwerfen. Sie können z.B. kleine weiße Wattebällchen auf die Kartenvorderseite aufkleben.

Sie sind in verschiedenen Farbtönen erhältlich und machen Ihre Karten zu etwas wirklich Magischem. Man denke auch an einen Aufdruck auf der Vorder-/Titelseite. Das Motto auf der Front von Weihnachts-Grußkarten ist meist passend. Struktur der Weihnachtskarte - Wie Sie Ihre Weihnachtswörter richtig einordnen! Der Anfang einer Weihnachtskarte ist in der Regel immer die Begrüßung.

Wo die Begrüßung jedoch um einen Ort nach rückwärts verschoben wird, besteht die Chance, einen sinnvollen Weihnachtssatz, ein sinnvolles Gedicht oder einen klugen Weihnachtsgruss mit einer tiefen Nachricht einfügen. Sie sind nachdenklich und daher meist gleich zu Beginn einer Weihnachtskarte. Unmittelbar danach erfolgt die Begrüßung (siehe Anrede) und dann der tatsächliche Anredetext.

Wenn es um den größten Teil einer Christkarte geht, werden meist eigene Linien verwendet. Gelegentlich wird hier auch ein ausgewählter Spruch oder ein Gedicht, wenn es am Anfang der Grußkarte steht, genauer besprochen. Abschließend noch ein paar freundliche Grußworte und Glückwünsche. Am Ende einer solchen Visitenkarte steht die Unterzeichnung.

Nebenbei bemerkt: Viele Karten beinhalten auch gute Grüße für das neue Jahr und den Satz "ein glückliches neues Jahr". Möglicherweise wollen Sie diesen Satz auch in Ihre Visitenkarte einfügen? Hinsichtlich der richtigen Ansprache für die Weihnachtskarte müssen wir Ihnen mitteilen, dass es hier keine festen Regelungen gibt - mit Ausnahme der bereits bekannt gewordenen in Bezug auf das "Sie" und "Sie".

Mit wem Sie über Sie oder über Sie kommunizieren, wissen Sie selbst am besten - und Ihre Begrüßung basiert exakt auf diesem Konzept. Dies bedeutet zum Beispiel, dass Sie Ihre Mütter nicht mit ihrem Namen ansprechen, nur weil Sie bei ihr sind, sondern ganz normal "Liebe Mami / Liebste Mami" aufschreiben.

Das trifft auch auf meinen geliebten Vater, meine Großmutter, meinen Opa usw. zu. Für Onkels und Onkels ist es dagegen sehr empfehlenswert, den Namen in die Begrüßung aufzunehmen, da diese Menschen in der Regel immer mit dem Namen in Verbindung mit dem Familientitel ansprechbar sind.

Wer eine Geschäfts-Weihnachtskarte schreiben möchte, steht in der Regel in Kontakt mit Auftraggebern, Partnern, Vorgesetzten, anderen Partnerunternehmen und deren Kontakten. Das wird auch bei der Begrüßung von Weihnachtskarten mitgesendet. Eine kleine Auswahl mit den entsprechenden Begrüßungen für Ihre Weihnachtskarten erhalten Sie hier: Sehr geehrte Mutter, sehr geehrte Mutter, sehr geehrte Mutter, sehr geehrte Mutter, sehr geehrte Mutter, sehr geehrte Mutter, sehr geehrte Mutter, sehr geehrte Eltern, sehr geehrte Großmutter, sehr geehrte Großmutter, sehr geehrte Tante Eva, sehr verehrter Vater, sehr verehrter Vater, sehr verehrter Vater, sehr verehrter Vater, sehr verehrter Vater, sehr verehrter Vater, sehr verehrter Vater, sehr verehrter Vater, sehr verehrter Vater, sehr verehrter Vater, sehr verehrter Vater, sehr verehrter Vater, sehr verehrter Vater, sehr verehrter Vater, sehr verehrter Vater, sehr verehrter Vater, sehr verehrter Vater, sehr verehrter Vater, sehr verehrter Vater, sehr verehrter Vater, sehr geehrter Omich.

Gern stellen wir Ihnen dies anhand unserer Templates und Mustern für unsere weihnachtlichen Karten mit fertig erstellten Texte vor. Schauen Sie sich unsere beispielhaften Bilder an und überzeugen Sie sich selbst, wie Ihre fertiggestellten Weihnachtsgrüße für das Weihnachtsfest in diesem Jahr aussehe. Beachten Sie jedoch, dass unsere Weihnachtskartenvorlagen nur als Anregung dienen und daher keine Vorschriften darüber enthalten, wie eine Karte fixiert werden kann.

Lass deiner Fantasie keine Grenzen setzen und mache deine Karten zu etwas ganz Besonderem. Hinsichtlich des Inhalts und des Textes einer Weihnachtskarte weisen wir Sie gern auf unsere ausgewiesenen Bereiche auf unserer Themen-Seite "Weihnachten" hin. Textliche Gestaltung von weihnachtlichen Karten mit Sprichwörtern, Dichtungen, Grüßen u. Wünschen). Jetzt aber genug der erläuternden Worte und der Trockenmasse; hier gehen wir gleich zu unseren beispielhaften Weihnachtskartenbeispielen, die wir komplett formuliert haben, mit entsprechenden Wörtern und Wörtern, um Ihnen "Merry Christmas" zur unmittelbaren Betrachtung zu wünschen:

Sehr geehrte Frau Heike, ich wuensche Ihnen ein frohes Fest voller Freuden, Spass und Lachen der Kinder, Menschen, die glücklich miteinander sind und nicht diskutieren, gutes Essen, beschauliche Zeiten und viele schoene Dinge, die Ihr Dasein versuessen und Ihnen viel Vergnuegen schenken. Fröhliche Weihnachten. Himmlisches Weihnachten mit viel Glück, viel Glück, viel Glück, viel Glück und Kontemplation wünschen Ihnen, lieber Söldner.

Unseren geliebten Grosseltern - lieber Grossmutter, lieber Grossvater, wünsche ich frohe Weihnachten und frohe Anlässe! Die Weihnachtskarte verlangt es, nein - oder besser gesagt: sie sehnt sich danach, textlich bestmöglich und expressiv mit einer tiefen Nuance zu formulieren. Sie können dies entweder mit eigenen Wörtern tun, die Sie selbst schreiben und auf diese Art und Weise zu etwas ganz Speziellem machen, oder Sie können sich fertige Wörter und Texte schnappen, die dasselbe können.

Verschaffen Sie sich einen Eindruck von unserer umfassenden Kollektion und dekorieren Sie Ihre Karten, die Sie Ihrer ganzen Familie, Verwandtschaft und Freunden zu Weihnachten mit Weihnachtsworten und Weihnachtszeilen vom Allerfeinsten schicken! Erinnern Sie sich daran, dass Sprichwörter, Dichtungen, Wünsche und Glückwünsche in Weihnachtskarten nur ein mentaler Einfall sind. Sie sind für den privaten, personellen und freundlichen Teil Ihrer Kreditkarte zuständig.

Welche Worte würden Sie gerne verwenden, um Ihre Weihnachtskarten zu zieren?

Mehr zum Thema