Weihnachtstheaterstücke Grundschule

Das Weihnachtstheater spielt die Grundschule

Das Weihnachtsfest steht vor der Tür und die fleißigen Weihnachtsbastarde haben alle Hände voll zu tun mit den diesjährigen Geschenken. Dieses Mal lautet das Thema "Sexualerziehung in der Grundschule". Im Schuljahr entschied sich die Englischabteilung für ein englisches Weihnachtstheater. Krampus schmiedet einen bösen Plan für das kommende Weihnachten: Er will verhindern, dass der Weihnachtsmann Geschenke macht. Die Schauspielgruppe der Grundschule begeisterte am Sonntag schließlich die Gäste mit dem Stück "Der Weihnachtstraum".

Einzelheiten

Angefangen von der Weihnachtskrippe bis hin zu Fantasy-Geschichten und Geschichten zum Weihnachtsthema findet man in dieser Broschüre auch einiges mehr. Den Stücken: Die Stücke: Ruhelosigkeit im Wolkenzimmer, Weihnachtsspiel, Das andere Geschenk, Weihnachtsgeschichten, Spannung im Weihnachtsraum, Der Karneval. Alles in Ordnung, die Teile sind sehr brauchbar!

Auch die 6 Weihnachtsspiele sind handlich, verhältnismäßig kurz und - wie angekündigt - leicht nachzuspielen. Es gibt darüber hinaus keine "Regieanweisungen", Umsetzungstipps, Requisitenvorschläge oder ähnliches. Deshalb und weil mir der Inhalt der Teile nicht gefällt, habe ich "nur" 4 Stars vergeben.

"Weihnachtskobold " - Weihnachts-Theater 2016 - Grundschule Pellwormstraße

Das Weihnachtsfest steht vor der Türe und die geschäftigen Weihnachtsbastarde haben alle Hände voller Geschenke. Aber dann passieren unglaubliche Dinge: Der wahnsinnige Weihnachtsgoblin vernichtet ganz schlicht und ergreifend die Weihnachtspräsente! Können die Zwerge das bis zum Weihnachtsfest klären? "Auch in diesem Jahr wurde der wahnsinnige Weihnachtsgoblin", bereits das zweite Stück von Mrs. Meßfeldt, wieder sehr bewegend von der Theatergruppe aufgeführt.

Danke, sehr geehrte Theater-AG, jetzt kann es wirklich sein!

Weihnachts-Theater - Grundschule Ottobrunn

Auch dieses Jahr hat unsere Schultheater-Gruppe wieder ein Weihnachtsstück geprobt. 2 Bankiers haben versehentlich die Geschenktüten des Weihnachtsmanns gestohlen. Das war die Rettung für das Weihnachtsfest. Mit viel Elan und Begeisterung trugen die Jugendlichen das Spiel auf die BÃ?hne. Im Vorfeld führten vier Schulklassen weihnachtliche Lieder und Tänze auf.

Der Elternrat kümmerte sich nach der erfolgreichen Vorstellung um das körperliche Wohlbefinden. Es herrschte trotz des Regenwetters eine gute Atmosphäre und alle genossen Würste, Hackbraten, Gebäck und Glückwunsch. Vielen Dank an alle, die zum Erfolg des Festivals beitrugen!

Hermann-Hessen-Schule am Horn - Grundschule am Weihnachts-Theater

Die Grundschule Horn ging auch in diesem Jahr kurz vor den Weihnachtsfeiertagen ins Schauspielhaus nach Konstanz. Die kleine Hexe" nach dem gleichnamigen Buch von Otfried Preußler wurde in diesem Jahr im konstanzischen Staatstheater inszeniert. Das junge und das alte Publikum waren von der kleinen Zauberin und ihrem rabenschwarzen Abraxas fasziniert und besonders beeindruckt von der Musik und den Lichtreklame.

Nachdem die Kleinen das Theater besucht hatten, ging es zum Christkindlmarkt oder zum Kinderspielplatz und dann mit dem Bus zurück.

Mehr zum Thema