Wie Alt ist Vaiana

Was ist Vaiana? Wie alt ist Vaiana?

In ihrem Inneren fühlt sie, dass der Ozean noch viel vorhat für Vaiana. Da sie seine Nachfolgerin wird, ist sie schon so etwas wie eine Prinzessin, aber sie will keine sein. Und so beginnt Vaiana - ursprünglich Moana - aus den Disney Studios. Wie alt sind wir beide aus dem Mittleren Westen? Auf einer Pazifikinsel wächst Vaiana als Häuptlingstochter auf.

Disney's Christmas Princess Vaiana: Nicht-weißer Problem-Charakter

Mit dem Hauptdarsteller des Weihnachtsfilmes 2016 hat er nach politischer Richtigkeit gesucht. Wieder einmal trat er in verschiedene Fallen. Die 16-jährige Vaiana stammt aus der Region der Pazifikinsel Polen. Sie muss den Halbgott ausfindig machen, der einmal ein zauberhaftes Kunstwerk gestohlen hat, das neue lnseln und Seen errichten kann.

Dieses Mal wollte er alles richtig machen und viele Schauspielerinnen mit polynesischem Kulturhintergrund spielen sehen. Die zweite große Rolle, das Pendant zum Gott Vaiana, ist die heldenhafte Gottheit Vaiana. Jenseits des Films und seiner Geschichte befand sich das Unternehmen in einer weiteren Falle.

Das Unternehmen lancierte ein Maskenkostüm der Gestalt Mauri auf dem US-Markt. Man beschuldigte ihn der " Schwarzmalerei ". Das geht auf eine Form rassistischer Theateraufführung im 19. Jh. zurück, in der schwarze, weisse Schauspieler die Rolle von Menschen spielen. Schließlich hat er mit Vaiana Erfolg gehabt.

Die Geheimnisse des Seefahrtsstopps

Die Zeichentrickfilme sind eine lebendige Huldigung an die Seefahrtskultur Polynesiens - und überzeugen mit einem selbst bestimmten Protagonisten ohne Barbie-Dimensionen. "sagt Vaiana zu dem Halbgott Mali, der es gerade wagte, sie so zu nannten." Wem das Recht zusteht, ist wahrscheinlich eine Frage der Interpretation: Vaiana ist die Tochtergesellschaft eines Polynesiens und sein legitimer Nachfolger, hat also bis zu einem gewissen Grad königlichen Rang.

Jetzt schwebt sie zusammen mit der vergeblichen Möwe auf einem Schiff über den Atlantik und will von ihm das Fahren erlernen. Der jüngste Zeichentrickfilm von Desney, "Vaiana" (ursprünglich aus irgendeinem Grund auch " Vaiana " genannt), ist nicht nur ein kurzweiliges Familienerlebnis, sondern auch der gegenwärtige Hoehepunkt in der Befreiungsgeschichte der Disney-Prinzessinnen:

Vaiana, 16 Jahre alt, könnte nicht weniger an Liebesabenteuern Interesse haben. Nach dem Austrocknen der Kokosnuss auf den Handflächen und dem Auslaufen der Fischbestände in der Bucht gibt Vaiana ihrem Entdeckerdrang und dem Rufen des Meeres nach und fährt ab. "Die Vaiana" erläutert das PhÃ?nomen nun mit antiken Ozeanmythen: Seit der tÃ?towierte Gestaltenwandler des Halbgottes", der die Inselgötter in die Tiefe stahl, belastet ein Fluch die Landschaft, der sowohl fÃ?r die Menschen die Sorge vor dem Wasser als auch die Nahrungsmittelknappheit auf den heimischen Inseln von Vaiana zustande kommt.

Also macht sich Vaiana auf die Suche nach ihr und bringt ihr Leben zurück - um ihre Heimat zu schützen, aber auch, damit ihr Volke die vergessenen Seefahrertraditionen wieder aufnehmen kann. Als sich der Wettstreit gegen eine leuchtende Riesen-Krabbe in einer Schatztruhe unter dem Wasser in ein glühendes Neon-Spektakel umwandelt, oder wenn die Künstlerin sich in einer Form von Musikvideos zwischen flächigen Szenen aufhält.

Auch die Schöpfer von "Vaiana" haben ein Team von Experten - darunter Ethnologen, Sprachwissenschaftler und Seefahrer - für die Erzählung hinzugezogen. Dennoch kritisierten die Polynesier die Polynesier wegen ihrer kulturellen Unempfindlichkeit: Einige wurden beispielsweise durch die Schilderung von Mali gestört, die sie als unverschämt dumm und zu dumm empfanden. Der hartgesottene, selbstliebende Helden passt als Vaiana' Side-Player perfekt in die Action.

Fürstin, so traut sich Madame nicht mehr.

Mehr zum Thema