Wie Beschäftige ich einen Welpen

So beschäftigen Sie einen Welpen

Die Zeitspanne ist je nach Alter begrenzt. Man spricht, wenn der Hund eine Aufgabe für einen Nachfolger hat. Bei Regen im Freien oder Schneesturmpfeifen in den Häusern fragen sich Hundebesitzer: Wie halte ich meinen Hund auf Trab? Inwiefern halte ich meinen Hund sinnvoll und vor allem artgerecht? Wenn Ihr Hund bei schlechtem Wetter zu einer faulen Couchkartoffel wird, locken Sie ihn einfach mit verführerischen Schnüffelspielen aus dem Ofen.

Manchmal stellt sich die Frage `Wie beschäftige ich meinen Hund?

Und wie beschäftige ich meinen Welpen während des Spaziergangs? Blog

Welpen dürfen, wie im Blog vorgestern geschildert, nur eingeschränkt lange Wanderungen mitmachen. Ich möchte Ihnen heute einige Tips zur spielerischen Beschäftigung und Erziehung Ihrer Welpen mitgeben. Um Ihren Welpen auf die große Weite der Erde vorzubereiten, ist es für ihn besonders hilfreich, dass er das Laufen ohne Hundeleine erlernt.

Achten Sie darauf, dass Ihr Tier auf Sie aufpasst, bevor Sie ihn gehen lassen. Sie können dann nach einer Freilaufrunde Ihren Vierbeiner zurückrufen und immer gut preisen und Leckereien einreichen. Auf diese Weise kommt der Rüde immer wieder. Üben des Wartens: Eine Aufgabe, um die hektische Geschwindigkeit zu beruhigen und dem Tier die Wartezeit beizubringen.

Sie setzen Ihren Vierbeiner auf den Weg, geben den Befehl wie "warten", distanzieren sich auf den ersten drei Metern, rufen ihn an oder gehen zu ihm zurück und belohnen ihn. Wichtiger Hinweis: Wenn der Rüde noch nicht verfügbar ist, nehmen Sie eine lange Schleppleine mit. Damit Sie Ihren Vierbeiner immer unter Kontrolle haben. Eine gute Nasenkorrektur ist für Welpen leicht zu lernen.

Legen Sie Ihren Vierbeiner ab und verstecken Sie einen Futtersack oder eine Kugel in der Naehe. Abkühlen: Die 15 Min. sind gerade am Anfang vorbei, besonders wenn Sie noch ein Game installieren. Abkühlen ist ein Trinkgeld von mir. Abkühlen steht für Zeitüberschreitung und ist leichter auszusprechen. Zum Beispiel nutzen wir die Abkühlung, wenn wir mit unseren Freundinnen zum Beispiel zum Seefahren.

Ich benötige keinen rennenden und spielenden Vierbeiner, wenn alle bequem in der prallen Luft sind. So hat Liv von Beginn an erfahren, dass es eine sogenannte Abkühlung gibt. Ob Mensch oder Hündin, mit diesem Befehl ist man entspannt und benimmt sich leise. Üben Sie den Befehl in aller Stille zu Hause, Sie werden feststellen, dass Sie ihn immer wieder benutzen können.

Eine klare Anweisung, um sicherzustellen, dass derzeit nichts ausgeführt wird, tut nie weh! Es wird morgen darum gehen, wann unsere Welpen erwachsen sind.

Auch interessant

Mehr zum Thema