Wie Heißt die Katze von den Schlümpfen

Was ist der Name der Katze der Schlümpfe?

Wieso heißt der Zauberer der Schlümpfe Gargamel? Seine Familie hat ihn in heißen Phasen selten gesehen. Er strebt nach Leben für die Schlümpfe, ebenso wie seine katzenhafte Katze. Seither wird jede neue Katze so genannt. Der böse Mann, der die Schlümpfe töten will, heißt Israel!

Was ist Gargamels Katze in der Schlümpfe-Serie?

"Die Katze von The Smurfs heißt Azrael." Asrael ist die mürrische Katze des Magiers garantiert nicht. Wie alle anderen Tiere auch, haßt sie das Bad und ist sehr still, obwohl sie leicht die Nerven verlieren kann. Helfen Sie Ihrem Herrn, Schlumpf zu schlüpfen, um eine tolle Brühe zu machen. Oft wird er von seinem Herrn missbraucht, was ihn oft auf die Seiten der Schlumpfe gebracht hat.

Er hat seinen Nachnamen von dem Totenengel Asrael. Asrael steht für den Totenengel, ein Wappen, mit dem die Inquisition und die Freimaurer die Kirchenverfolgung im Mittelalter benannten. Viele zeitgenössische Schriftsteller, die mit Hilfe einer Kommunistengesellschaft den Schlümpfen nachjagen wollen, präsentieren die Katze Asrael als einen Weg, den israelischen Staat vorzustellen.

Häufig wird die Katze von ihrem Halter missbraucht, so dass sie in einigen Situationen auf die Seiten der Schlumpfe aufgesetzt wird. Kurs: Es ist eine Katze, sie belebt normalerweise. Erstmalige Mitwirkung: 1959 in der Erzählung Die Schlumpfe Der Schlumpf Die, erschienen mit der Nr. 1130 der Zeitung SIPROU. Seinen Feinden: den Schlümpfen.

Funktion: Gesellschafter und Alliierter von Gorgamel. Azurblaue und Unbekannte, die in Champignons wohnen, sind die Schlumpfe. Sie alle haben ihre eigene Person und haben jede Menge Spaß auf der Suche nach ihrem Vater und seiner Katze mitgenommen. Gute und schlechte Charaktere. Diese farbenfrohen Champignons liegen weit im Walde und bilden ein schönes Schlümpfe-Dorf.

In seinem kleinen Häuschen neben der grünen Natur kann man sich vor den Klauen des teuflischen Gargamels und seines Haustieres Asrael verbergen.

video rental

Oh, ja, die Schlumpfs. Eine löbliche Ausnahmen sind die Schlumpfs. Endlich ist es möglich, dass Garnamel das Schlümpferdorf findet. Einigen Schlümpfen wurde während der Entfluchtung durch ein zauberhaftes Tor das moderne Berlin geschleudert. Hier begegnen sie einem unauffälligen Paar - einem PR-Spezialisten und seiner schwangeren Ehefrau -, das ihnen bei der Rückkehr in ihre Realität behilflich ist und auf dem Weg zu ihrem Mann ist.

Was die Geschichte bereits verrät, aber meiner Ansicht nach ist das für die Zielgruppe der 3-6-Jährigen exakt die passende Dosierung. Ich spreche bei den Originalcomics nicht von den Originalcomics von Pierre Çulliford alias Ceyo, sondern von der TV-Serie von Channa Barbara, durch die die meisten von uns (mich eingeschlossen) wahrscheinlich die Schlumpfs waren.

Zum einen war die Comic-Serie schon so, und zum anderen möchte ich meinen Kinder lieber erklären, warum Smurf so heißt wie das Mobiltelefon, anstatt es mit dummen Namen wie "The Crafts Smurf", "The Eyeglass Smurf" oder "The Great Smurf" (=Papa Smurf.... weil er so groß ist) zu bedecken. Wie gut der Spielfilm auch ist, er sollte nur für Kinder vorgeführt werden, wenn sie mit aggressivem und bösartigem Benehmen umgehen können), für Vater Schumpf ein wenig fälschlicher, aber auch viel humaner und zugänglicher, für ihn weniger chickish, und für Klugscheißer - DANKE GOTT - weniger anstößig.

Der Schottenschlumpf passt jedoch sehr gut hinein und störte keinen Augenblick. Auch die Besetzung passt, denn meiner Ansicht nach ist er sehr gut Besetzung, alle anderen sind mehr oder weniger auf die Aufgabe abgestimmt.

Mehr zum Thema