Winterangebote Kindergarten

Kindergarten im Winter

Leider nehmen die Eltern des Kindes nicht an den Veranstaltungen und Diskussionen des Kindergartens teil. Es gibt viele tolle Angebote für die Kinder zu entdecken! ("Die Übungsreihe für Kindergarten und Kindertagesstätte"). Egal ob Kindergarten, Schule, Verein oder Berufsgruppe - machen Sie Ihren nächsten Ausflug zu uns in das Naturschutzgebiet Feldberg! Downloaden Sie ein lizenzfreies Set mit süßen Tieren und Winterangeboten.

praktische Angebote

Hiermit zeigst du den Kids, wie sie sich vor ihrem ersten Fussballspiel erwärmen können. Das Kind trainiert seine Augen-Fuß-Koordination. Zu dem praktischen Spielangebot "Maulwurfspiel zum Aufwärmen" Mit diesem Game zeigst du den kleinen Kids die Basics des Fußballs. Dies fördert auch die grobmotorischen Fähigkeiten von Säuglingen. Zu dem praktischen Vorschlag "Wir machen mit dem Fuss Ball" genießen nicht nur die Mädels die farbenfrohen Blütenketten, die bei der Weltmeisterschaft getragen werden.

Etwas Geschicklichkeit erlaubt es den Kindern, die Kette selbst herzustellen. Sie können die Farbe ihrer Lieblings-Mannschaft selbst wählen. Zu dem praktischen Angebot "Fußball - Blumenketten" Die Kleinen helfen gerne bei der Vorbereitung des schöpferischen und herzhaften Imbisses. Außerdem erlernen sie den richtigen Umgangsformen mit dem Essen.

Zu dem praktischen Angebot "Essbarer Fußballplatz" Die Weltmeisterschaft findet während der Beerensaison statt. So ist es sinnvoll, mit den Kleinen einen farbenfrohen Imbiss mit Obst in den Farbtönen Deutschlands zuzubereiten. Auf kleine Torten legen die Kleinen Heidelbeeren, Korinthen und Nektarinenscheiben. Zu dem praktischen Angebot "Deutschland - Tortelettes" Wenn die Kleinen die Kisten mit leuchtenden Farbtönen malen, fördert sie die feinmotorischen Fähigkeiten der Kleinen.

Beim Fußballspielen fördert man später die grobmotorischen Fähigkeiten, wenn die Kleinen die Bälle in die Box zu schiessen suchen. Während der Weltmeisterschaft werden die Kids vom Fussballfieber befallen und ihr eigenes kleines Fussballturnier austragen. Erstellen Sie Tassen mit den Schülern. Grundlage dafür sind PET-Flaschen, die die Kleber zusammenkleben, mit Pappe bekleben und mit Goldfarbe malen.

Auf dem praktischen Angebot "Eine Trophäe für den Sieger" Wenn die kleinen Schützlinge durch einen Strohhalm blasen, um einen gegnerischen Torschuss zu erzielen, fördern sie die mündliche Motorik. Im praktischen Angebot "Fußball mit dem Mund" ist "Humba Tätärää" ein bekannter Fußball-Slogan, mit dem die Zuschauer "ihre" Nationalmannschaft anspornen. Bei dieser Fan-Ankündigung mit den Kids können die Kids beim Jubeln mithelfen.

Übrigens dehnen die Schüler ihr phonologisches Bewusstsein aus, indem sie die Einzelbuchstaben des Slogans zusammensetzen. Zu dem Übungsangebot "Humba Tätärääää" Alles Fussball oder was? Durch diese Aktion fördert man das allgemeine Wissen der Schüler. Zu dem praktischen Vorschlag "Alles oder was? Nach folgendem Schema mit den Kleinen köstliche und gesundheitsfördernde Gemüse-Waffeln zubereiten.

Sie lernen, dass gutes essen auch Spass machen kann. Zu dem praktischen Angebot "Gesunde Gemüsewaffeln" Um das Speisen am Spieltisch noch angenehmer zu machen, machen die Kids eine Tischdeko. Auf diese Weise fördert man den Nachwuchs im künstlerischen und kreativen Umfeld. Beim späteren Verzehr betont die Tischdeko eine wohltuende Ausstrahlung.

Zu dem praktischen Angebot "Tischdekoration" Was schmeckt Ihnen? Fruchtsorten wie Äpfel oder Bananen kennt das Kind aus dem täglichen Leben, aber es ist nicht so leicht, sie allein am Geschmack zu unterscheiden. In diesem Spiel der Wahrnehmung versucht das Kind mit geschlossenen Augen zu raten, welche Früchte es ist. Sie schulen ihren Geschmacksinn und ihre Fähigkeit zur Konzentration.

Zu den Praxisangeboten "Was schmeckt Ihnen? "Die meisten lieben es, wenn man sie mit ihnen trinkt. Auf diese Weise werben Sie für Säuglinge im Ernährungsbereich. Für das praktische Angebot "Delicious Hands-on-Rezept" nutzen Sie einige Tipps und machen Sie Ihr Mittagsessen nicht nur gesünder, sondern auch besonders einladend. Ermutigen Sie die Kleinen, ihren Tisch mit dem Futter zu "schmücken".

Zusätzlich schulen die Schüler ihre feinmotorischen Fähigkeiten. Zu dem Übungsangebot "Essen macht Spaß" kann ich alleine esse! Damit Kleinkinder selbstständig ernähren können, braucht man das passende Essgeschirr und Bestecke, altersgemäße Einrichtung und kindgerechte Ernährung. Zu dem praktischen Vorschlag "Ich kann alleine esse! Bei dieser Aktion zeigt man den Kleinen die Wassermenge in mehreren Gläsern.

Dies zeigt den Kinder deutlich, wie viel sie jeden Tag zu sich nehmen sollten. Auf dem praktischen Angebot "Wie viel Trinkwasser benötigen wir" sagen die Kleinen, wenn sie alle um den Spieltisch sind. Jeder weiß dann, dass sie zusammen essen und ihre Platten auffüllen. Gleichzeitig hilft Ihnen der kleine Vers, die Sprache zu verstehen.

Zu dem praktischen Vorschlag "Tischspruch" "Wir grind das korn zum täglichen Brot" Wie entsteht es? Diesem Thema gehen die Schüler mit diesem Vorschlag auf den Grund. 2. Dazu kreieren Sie ein Aktionsbrett, in dem die Kleinen mit einer Getreidemühle von Hand Weizenmehl zermahlen. Sie schulen speziell die Koordinierung von Armen und Händen.

Zu dem praktischen Angebot ""Wir zermahlen das Getreide für unser tägliches Brot""". Zu dem praktischen Angebot "Tischdecken leicht gemacht".

Auch interessant

Mehr zum Thema