Wohnung Möbel Planen

Planung von Wohnmöbeln

können Sie Ihre neue Wohnung einfach einrichten, bevor Sie umziehen. Passt das alte Mobiliar auch in die neue Wohnung? Planen und konfigurieren Sie individuelle Möbel online. Sie finden also den optimalen Platz für die Möbel aus der alten Wohnung! Neue Möbel integrieren wir sorgfältig in jedes bestehende Interieur.

Umzüge: Raumordnung mit Möblierungsplan

Passt das alte Mobiliar auch in die neue Wohnung? Das ist immer eine Vorfrage. Ob das alte Mobiliar auch in die neue Wohnung passt und ob es bei der räumlichen Planung hilfreich ist, zeigt ein Möbel-Layoutplan. Solche unliebsamen Überaschungen können jedoch mit Hilfe von Messgeräten und einer durchdachten Raumordnung leicht vermieden werden.

Keine Bewegung ohne Möbelplan: Sie gibt Auskunft darüber, ob das vorhandene Budgetinventar auch in die neuen vier Wände passt. Bereits vor dem Einzug wird deutlich, welche Möbel in welchen Räumen und an welchen Ort bewegt werden sollen. Ungeeignete Möbel können vorab ausgesondert werden. Sie wissen bereits im Voraus, wo sich in der neuen Wohnung die wichtigen elektrischen Anschlüsse befinden. 2.

Der Möbellagerplan am Tag des Umzugs vereinfacht die Arbeiten der Helfer oder der Spediteure. In mehreren Arbeitsschritten wird ein Möbel-Layoutplan erzeugt, der Millimeter-Papier, Stift, Radiergummi und Maßband oder ein Laser-Messgerät benötigt. Umso präziser die Messung, desto realitätsnäher kann die nachfolgende Lebenssituation dargestellt werden: In einem ersten Arbeitsschritt werden in der neuen Wohnung die Grundfläche der Räume, die Wände, die Raumhöhe, die Verglasung der Räume, die Öffnung der Räume, die Anordnung der Räume sowie die Heizung und die Anschlussmöglichkeiten für Elektrizität, Warmwasser und Fernsehen vorläufig umrissen.

Dann wird der Entwurf in den rechten Rahmen gerückt. Das ermittelte Datenmaterial wird im Massstab 1:100 auf Millimeter-Papier umgerechnet. Schräge Decken sind ebenfalls auf dem Grundriss zu kennzeichnen und bei der Gestaltung der Möbel zu berücksichtigen. Vor dem Einbau der Möbel in den neuen Grundriss der Wohnung muss diese ebenfalls so exakt wie möglich ausmessen werden: Sie müssen in der Lage sein, die Möbel zu vermessen:

Dann werden die Abmessungen auf einem zusätzlichen Blatt im Massstab 1:100 eingegeben und die individuellen Möbelpläne herausgeschnitten. Sie können nun auf dem bereits fertiggestellten Grundriss der Wohnung frei verschoben werden und erlauben so eine realitätsnahe Stadtplanung. Wenn Sie mit den Flächen für das Hausrat befriedigt sind, sollten Sie die Pläne auf dem Möbelplan mit einem Klebestreifen anbringen.

Besonders nützlich ist es, mit der Abkürzung für kleinformatige Möbel-Layoutpläne zu experimentieren. An der Kante des Planes oder auf einem gesonderten Blatt Papier kann eine Beschriftung erstellt werden, die zeigt, welches Möbel in welcher Form gekürzt ist. So können Zimmer- und Möbelmaße am Rechner mitgeschrieben werden.

Anschliessend ist es sehr einfach, einen Möbel-Layoutplan in unterschiedlichen Variationen zu erzeugen. Der Endausdruck ist gedruckt und soll als Leitfaden für die Einrichtung dienen. Verwenden Sie Ihr Bargeld besser für bedeutungsvolle Sachen, wie z. B. Umzüge & neue Möbel. mehr.... Jetzt endlich mehr Raum! Ihr Appartement wird gerade umgebaut? Haben Sie keine neue Wohnung oder wissen nicht, wo Sie Ihre Dateien, Waren oder Firmenausstattung unterbringen sollen?

Bei uns wird Ihr Einzug zum unbeschwerten Erlebnis. mehr....

Mehr zum Thema