Wohnung Virtuell Einrichten

Virtuelle Wohnungsausstattung

Schlussfolgerung: Wenn Sie Ihre Wohnung kostenlos mit einem Online-Raumplaner planen und einrichten wollen, sollten Sie unbedingt RoomSketcher ausprobieren. Perfekte Einrichtungsideen ohne Möbelrücken finden. Mit dem IKEA Home Planner werden Wohnungen virtuell eingerichtet. Seit einiger Zeit steht in den USA die hauseigene App "IKEA Place" für die virtuelle Einrichtung zur Verfügung. Erstellen Sie einen Grundriss und richten Sie die Wohnung komplett ein:

In Kürze wird die Erweiterte Realität zum Tragen kommen.

Der 2014 in Österreich gegrÃ?ndete Start-Up-Roomle meldete im Septembermittag eine Milliarde Nutzer seines Möbelplanungstools. Anwender können die Anwendung auf ihrem Mobiltelefon oder ihrem Computer nutzen, um ihr Interieur in 3-D zu entwerfen und die Möblierung sofort zu erstehen. Die Gesellschaft hat bereits Gelder von der Landesförderbank e. V. erhalten. Auf Wunsch kann die Applikation auf Online-Shops von Möbelhäusern verweisen - die Planung kann unter anderem mit den Produkten von lkea, Vita, Heu erfolgen.

Die Verkaufszahlen der Einzelhändler werden von der Firma erfasst, sagte Geschäftsführer Albrecht Oertig der aap. Die Einkaufsmöglichkeiten sollen optimiert und neue Techniken wie z. B. die Erweiterte Wirklichkeit (AR) in die Anwendung integriert werden. Die Erweiterte Wirklichkeit ist die Ausdehnung der Erkenntnis durch eine virtuell generierte Wirklichkeit. Raumle ist ein Nebenprodukt der Linz Digital-Agentur Netzural.

Der österreichische Risikokapitalfonds der Österreichischen Entwicklungsbank Österreichischer Wirtschaftsdienst (aws), der in österreichische Start-ups reinvestiert, fördert ihn.

Stark>Verfügbare Applikationen, wie man das Haus mit Virtueller Realität einrichten kann.

Vor allem in der Möbelindustrie liefert die virtuelle Realität wertvolle Hinweise, die den Umsatz erhöhen werden. Gerade am Verkaufspunkt (PoS) oder zu Hause gibt es einen Zusatznutzen für den Verbraucher, wenn er vor dem eigentlichen Erwerb sieht, wie die gesamte Ausstattung der Wohnung auszusehen hat. Mit diesem Artikel möchten wir Ihnen aufzeigen, wie Sie Ihr Haus mit Virtueller Realität einrichten können.

Erweiterte Realität und Virtuelle Realität sind nicht nur für den Verbraucher von Vorteil, wie er sein Zuhause mit Virtueller Realität ausstatten kann. Davon können auch Möbelgeschäfte profitierten, da die Ausstellungsräume viel kleiner gemacht werden können, um den Besuchern die Möglichkeit zu geben, ihre Produkte zu präsentieren. Durch die Veränderungen im Markt wagen es einige Provider bereits, dem großen Wandel der nahezu ausgedehnten Einrichtungswelt zu folgen. 2.

Virtuelle Realität bringt große Vorzüge für beide Parteien, die Auftraggeber und die Möbelhersteller. Man kann aber schon jetzt behaupten, dass man die Wohnung in nicht zu weiter Ferne mit virtueller Realität ausstatten kann. Weiterführende Artikel zu unseren Schwerpunkten Virtuelle Realität Touristik oder Zielgruppenanalyse von VR.

Auch interessant

Mehr zum Thema