Youtube die Maus und der Elefant

Die Maus und der Elefant auf Youtube

Kindergymnastik und Bobo und der Babysitter. " Another exciting episode "Lach und Sachgeschichten". Diesmal über die Weltreligion Buddhismus. Auch auf YouTube gibt es die Show mit dem Elefanten vom WDR. The Little Mole ist eine tschechische Zeichentrickserie.

Youtube-Filme werden zum Youtube-Hit

Die Torhüter halten die Box rein und lenken die Wand, Klösschen ist im Gewitter und Schweiinsteiger agiert als Sauger vor der Verteidigung - die "Sendung mit der Maus" hat gemeinsame Fußballphrasen für die Weltmeisterschaft wiedergegeben. Der witzige Spielfilm ist in den letzten Tagen ein Hit auf YouTube geworden - und hat am vergangenen Tag die Grenze von 1 Mio. Hits überschritten.

In der "" Ausstellung mit der Maus" vom vergangenen Sonntagabend wurde der Streifen erstaufgeführt. Der fünfminütige Spielfilm ging am vergangenen Wochenende auf Youtube ins Netz - und wurde dort unter der Woche zum viralen Renner. In nur einer einzigen Wochen erreichte der Spot über 1 Mio. Aufrufe.

Ã?igkeitsklasse="mw-headline" id="Geschichte">Historie

The Little Mole ist eine Serie tschechischer Zeichentrickfilme. Es wurde 1957 vom Künstler aus Prag geschaffen: Zden?k Müller (1921-2011). Für einen Spielfilm über die Flachsverarbeitung sucht er nach einer Cartoonfigur und stolpert laut Sage über einen Molenberg. Auf diese Weise kam der Streifen Wie der Leberfleck an seine Hose, mit dem er den Silberlöwen in Venetien errang.

Zu den besten Freunden des kleinen Maulwurfes gehören der Has, der lgel und die Maus. Zunächst redete der Muttermal, später nicht mehr, damit er auf der ganzen Erde verständlich war. Ab 1963 ist der Leberfleck regelmässig im slowakischen und später im tschechischen Rundfunk zu hören. Im Original heisst der Leberfleck in Tschechien Crtek (tschechisch "Leberfleck") oder www.tsch.

Der kleine Leberfleck wurde in 80 Staaten der Welt erfolgreich. Berühmt wurde die Person in der BRD durch Die Sendung mit der Maus. Éduard Petiska (Text), p?i?el Éduard Petiska (Illustrator), Éli?ka Glaserova (Übersetzerin): Wie der Muttermal zur Hose kam: ein Marchen nach dem Zeichentrickfilm Jek KRETEK KEKE KALHOTKAM_168, Ártia, Praha 1958, ÑDNB 453381081.

Chana H. A: H. A: H. A: H. A: H. A: H. A: H. A: H. (Text), H. A: H. A: H. A: H. Miler (Illustratorin), Ingrid Kondrková (Übersetzerin), Artia Verlag, Prag 1985, DNB 205664431. Zden?k Miler: So kam der Leberfleck zur Hosen, Domaine, 1988, IBN 3-7420-0304-6. Zden?k Miler: Das Muttermal hat den Hasen gerettet. Erlanger Pestalozzi-Verlag 1990, IBN 3614-28001-2 (Kartonbuch für Kleinkinder). Zden?k Miler:

Das Muttermal und die Bärchen. Holzschnittverlag, Erblangen 1990, ISBN-Nr. 3- 614-28003-9 (Kartonbuch für Kleinkinder). Miler, lvana Beil: Der Wühlmaus und die Mediziner. Dosko?ilova Die Mole und der kleine Schnee. Leihbuchverlag für Kinder, Leihbuchverlag für Kinder, Leihgabe 2002, IBN-Nr: 39603-080-9. Zden?k Miler: Die kleine Maulwurf: Fühl- und Audiobuch, Totalität, Frötsch, Gosen-Neu-Zittau 2016, 1. Januar 2011, 1. Januar 2011, 1. Januar 2011, ISBN-Nr. 95774-216-2. Die kleine Mole (TV-Serie 1957-2000).

Auch interessant

Mehr zum Thema