Zahnkrone Kosten

Kosten der Zahnkrone

Was kostet eine Zahnkrone und übernimmt die Krankenkasse einen Teil davon? Finden Sie jetzt Ihre Zahnkrone heraus! Muß ich noch extra bezahlen, wenn ich Zahnkronen habe? Besteht eine Garantie für die Kronen? Die Preise und Zahnarztkosten (Preise je nach Aufwand).

Zahnkronenkosten

Bei einer Wurzelkanalbehandlung brauche ich jetzt eine Zahnkrone. Was kostet eine Zahnkrone und wird ein Teil davon von der Krankenversicherung übernommen? Fragen Sie dazu Ihre Zahnärztin oder Ihren Arzt, die/der auch einen Plan ausarbeitet. Ja, die Kosten werden anteilig übernommen, aber ein wenig mehr als einhundert Euro für Ihren eigenen Beitrag. Vor einigen Jahren bekam ich drei neue Zahnkronen, weil eine davon abgerissen wurde und alle austauschbar waren.

Kostet ca. 1400 und die Firma hat 600? davon eingenommen. Also mein eigener Beitrag war 800?, kein Billigspaß, aber nichts geht über gute Zähnchen. Nichts schlägt gute Zaehne, nichts schlägt schlimme Zaehne. Da der Basiszahn aber noch drin ist und ich keine Zahnimplantate, keine Brücke oder andere Prothese habe, bin ich ein wenig stolzer, dass ich noch alle 32 Zähnen habe.

Das hängt davon ab, welche Zahnkrone Sie wollen. Nur die Kosten für die Standardversorgung werden von den GKV übernommen, d.h. der Krankenversicherungsanteil wäre im vorderen Bereich größer. Der günstigste Kranz ist ab ca. 120 EUR erhältlich, der höchste Preis kann über 1.000 EUR sein. Durch einen Unfall brauchte ich mehrere Kronen.

Sie sind länger haltbar und mit 270 EUR pro Kronen preiswert. Während eines Termins bei meiner Krankenversicherung wurde mir mitgeteilt, dass die Versicherungssumme für die Frontzähne im sichtbaren Bereich höher war als für die Molaren.

Wozu eine Krone?

Wozu eine Krone? Die Krone deckt den Zahn ganz oder teilweise ab. Es wird für die Ästhetik und Prothetik sowie auf Zahnimplantaten eingesetzt. Anschliessend wird die fertig bearbeitete Krone auf die gleiche Art und Weise auf den Implantatpfeiler aufgesetzt. Wie viel kosten die Zahnkronen? Wie viel kosten die Kronen?

Der Preis der Krone ist von zwei verschiedenen Kriterien abhängig: Die gebräuchlichsten Werkstoffe für eine Zahnkrone: - Kunstharz - Nur für temporäre Versorgungen. Je nach Grösse des Smile ist die Zahl der Metallkeramik- oder Zirkoniumkronen/Brücken unterschiedlich. Eine solche Aufteilung ist nicht in jedem Falle möglich, sie ist von vielen verschiedenen Aspekten abhängig.

Lassen Sie sich ein individuelles Angebot erstellen, um herauszufinden, welche Behandlungen Sie benötigen, um Ihr Lachen wiederherzustellen. Einsparung von 8 Kronenspitzen: Eine Zahnkrone kann leicht ein Vermögen kosten, aber sie wird über mehrere Dekaden halten. Hier haben wir 10 Hinweise aufgeführt, wie Sie als Patient Kosten einsparen können, ohne auf Kosten der Produktqualität zu verzichten:

Wie viele Einzelkronen das entsprechende Präparat hat, ist von der Weite des Smile abhängig.

Mehr zum Thema