Zeitplanbuch

Terminkalender

In einem Terminkalender sind verschiedene Formulare für die Terminplanung enthalten: Aufgabenliste, Kalender, Zielformular, Kontaktseiten, etc. Bei dem Fahrplanbuch handelt es sich um ein Loseblattsystem, das in einem Ringbuch zusammengefasst ist. Zahlreiche übersetzte Beispielsätze mit "Fahrplanbuch" - Portugiesisch-Deutsches Wörterbuch und Suchmaschine für Millionen von portugiesischen Übersetzungen. Bei dem Fahrplanbuch handelt es sich um ein Loseblattsystem, das in einem Ringbuch zusammengefasst ist. Mit DAISY werden Menschen unterstützt, die ihre Planung nicht mit einem vorgedruckten Fahrplanbuch, sondern mit einem Loseblattsystem gestalten wollen.

Der Fahrplan

Bei einem Fahrplanbuch handelt es sich in der Regel um ein als Ringordner gestaltetes Buch, das mit unterschiedlichen, gestanzten Blättern gefüllt ist, die hier als Beilagen genannt werden. Dazu gehören Beilagen für den Jahres-, Monats- und Tages- oder Wochenplan, Beilagen für Prüflisten und Tätigkeitsübersichten, Notizblöcke etc. Im Regelfall wird ein Fahrplanbuch (ZPB) so gefüllt, dass alle notwendigen Angaben für alle bevorstehenden Tätigkeiten zur Verfügung stehen oder mindestens sehr präzise Hinweise auf die Lagerung von größeren Dokumentenmengen vermerkt werden.

Im Gegensatz zu einem gewöhnlichen Terminkalender konzentriert sich das Werk vor allem auf Planungsaspekte. Ein Terminkalender ist nicht nur ein Überblick über die kommenden Daten, sondern vor allem über den Fokus auf Projekten und Zielen. Natürlich ist ein ZPB mit einem Kalendarium ausgestattet, das in der Regel viel ausführlicher ist als ein reiner Einsteckkalendar.

Der Terminkalender soll Ihr Wegbegleiter des Durcheinanders zu ordentlichen Beziehungen sein. Es ist daher sehr wichtig, dass das Werk mit verschiedenen Beilagen gefüllt werden kann, von denen jede ihre eigene Aussagekraft hat. Eine weitere wesentliche Eigenschaft eines gut funktionierenden Fahrplanbuchs ist die Aufteilungsmöglichkeit. Hierfür werden in der Regel Registerinlays eingesetzt, die über die üblichen Inlays seitwärts vorstehen.

Auf diese Weise haben wir einen Überblick, welche Gebiete das ZPB beinhaltet und können zugleich sehr leicht darauf zurückgreifen. Der Ringmechanismus der beliebten Fahrplanbücher eignet sich für uns, um Beilagen immer wieder ein- und auszuheften. Auf diese Weise können veraltete Ablagerungen entfernt und bei Bedarf neue hinzugefügt werden, wenn neue Aktivitäten oder Erkenntnisse entstehen.

Der Terminkalender sollte allmählich zu einer Verlängerung Ihres Erinnerungsvermögens werden. Man muss darauf achten, dass das Fahrplanbuch verlässlich und komplett ist. Im Rahmen der Reihe "Scheduling" erläutere ich Ihnen schrittweise den Umgang mit einem Fahrplanbuch und wie Sie es wirkungsvoll einrichten. Ich habe auf meiner Website praktische Tests für verschiedene Fahrplanbücher in unterschiedlichen Grössen und Anwendungstypen publiziert.

Mehr zum Thema