Zeitungstanz Kindergeburtstag

Tageszeitung Tanz Kindergeburtstag Party

Jeder Teilnehmer erhält ein Doppelblatt Zeitungspapier, das er auf den Boden legt und auf dem er steht. Paare werden für den Zeitungstanz benötigt. Dann kann jedes Paar eine zweiblättrige Zeitung nehmen. Anleitung: Der Zeitungstanz ist ein beliebtes Geburtstagsspiel für drinnen.

Kindergeburtstagsfest Zeitung Tanz

Inhalt: Vorgehensweise: Jeder Teilnehmende erhält setzt ein Doppelblatt Papier auf den Fußboden und steht darauf. Es fängt die Arbeit an, und jeder tanzt auf seiner Zeitungsseite. Jeder, der die Limits seiner Tageszeitung übertritt kennt, kommt nicht mehr in Frage. Sobald die Wiedergabe beendet ist, klappen alle auf Hälfte. Es fängt wieder von vorne an und die Hälfte der Tageszeitungen tanzt weiter bis zur Unterbrechung der Sendung.

Mit jeder Pause wird die Tageszeitung wieder um die Hälfte reduziert, so dass das Auftanzen immer schwerer wird und in jeder Spielrunde mehr Spieler eliminiert werden.

Werkstoff:

Jeder Partner bekommt eine doppelte Seite der Zeitungen. Es wird die Melodie eingeschaltet und die Pärchen dazu getanzt. Aber man muss darauf achten, dass keiner von ihnen neben die Tageszeitung tritt. Das Zeitungspapier ist gewissermaßen eine kleine lnsel, und alles, was sie umgibt, ist eben alles Nass. Stoppen Sie die Melodie, beide gehen von der Tageszeitung runter und klappen sie in zwei Hälften.

Danach kehren sie in die Tanzstellung zurück, und während die Noten weiterspielen, gehen sie alle rhytmisch zu den Laute. Jeder Musikstop macht die Zeitungen kleiner und das Zusammentanzen erschwert. Wenn sich ein Musiker neben die Tageszeitung stellt oder sich nicht zur Melodie begibt, muss er aussteigen und sein Tanzpartner fährt alleine weiter.

Von wem wird das Spiel gewonnen und wer kann am meisten auf dem Papier bleiben?

Alpi SÜD - Spiele für Kinder - Zeitungstanz

Jeder erhält ein großes Blatt Papier und stellt es vor sich hin. Währenddessen können die Kleinen auf der Tageszeitung singen. Achten Sie darauf, dass Ihre Füsse nur die Tageszeitung und nicht den Fußboden um die Tageszeitung herum anfassen. Beim Anhalten der Noten klappen die Schüler die Zeitung mittig zusammen, so dass sie nur die Hälfte der Größe der vorherigen Spielrunde hat.

Letztendlich passt nur ein Fuß auf das Blatt - wer am längeren hält, ohne seine Füsse aus der Tageszeitung zu nehmen, gewinnt. Weitere Informationen über Kindergeburtstage: Material:

Mehr zum Thema