Zoo Browsergame

Zoo-Browsergame

Mein Freier Zoo - spielen Sie die neue Zoosimulation kostenlos als Browserspiel. Bildschirmfoto Valentinstag Werden Sie Zoodirektor im kostenlosen Browserspiel "My Free Zoo" und öffnen Sie Ihren eigenen Zoo in Ihrem Browser. de.upjers.com/.

Sie als Zoodirektor kümmern sich um alle Tiere, die Erweiterung des Zoos, Ställe und vieles mehr. Das Browsergame My Free Zoo feiert sein Jubiläum Das kostenlose Browsergame My Free Zoo ist zwei Jahre alt, das Upjers mit einigen Aktionen feiert. Im Browserspiel Zoo Mumba kann der Spieler seine Fähigkeiten als Zoodirektor unter Beweis stellen, um den schönsten und besten Zoo zu bauen.

Das Browsergame geht ins Netz

Das Browsergame My Free Zoo ist noch in der Closed Beta-Phase, wird aber bald für Spiele-Fans verfügbar sein. Wie bei Bigpoint's Zoomumba können auch bei My Free Zoo eigene Zoos erstellt und gestaltet werden. Natürlich geht es um das Wohl der im Zoo lebenden Tieren.

Zu diesem Zweck können die Tiergehege mit vielen weiteren Objekten versehen und einzeln entworfen werden. Auch die Gehäusegröße und Gehäuseform kann variabel eingestellt werden. In Kürze wird ein neues Zoo für zukünftige Direktorinnen und Direktoren zur Auswahl sein. Außerhalb der Gehäuse gibt es auch viele andere Spielmöglichkeiten. Darüber hinaus sorgt eine Vielzahl von Gebäuden für das körperliche Wohlbefinden der Besucher: Snackbars und Cafes locken die Tiergartenbesucher zum Aufenthalt und sind eine weitere Einkommensquelle für die Zoodirektion.

Das Spiel folgt einem vergleichbaren Konzept wie das bereits existierende Browserspiel Zoomumba, will aber mit einzelnen Differenzen und noch grösseren, kostenlosen Designmöglichkeiten bei den Spielerinnen Punkte sammeln. Am Ende der Closed Beta-Phase in wenigen Tagen können sich Spielfans selbst ein eigenes Urteil darüber bilden, welche Zoo-Simulation für sie das Spiel gewinnt.

Tierpark - Das freie Tierpark Browserspiel

Doch mit jedem Level-Upgrade kommen mehr Haustiere hinzu und auch die Auswahl an Gehegen, Dekorationen und Gebäuden nimmt zu. Vor dem Kauf von Tieren müssen Sie ein geeignetes Freigehege errichten. Gegenwärtig können Sie jedes beliebige Haustier in jedem beliebigen Terrarium unterbringen, ohne seine Befriedigung zu beeinträchtigen. Zum Beispiel können Sie die Gehegearten Wiesen, Gewässer, Wüste, Glatteis und Brachland erstellen.

Bei stehendem Terrarium kann es von einem Haustier besiedelt werden. Im Zoo-Shop finden Sie eine große Anzahl verschiedener Tierarten, wie die Einfriedungen. Vom Flamingo über Meerkatzen, Gorillas, Loewen und Giraffen bis hin zu den raren Panda, Sie koennen alles in Ihrem Zoo behalten. Je nach Art passt eine unterschiedliche Anzahl von Tieren in das Terrarium.

Zum Beispiel können Sie sechs Meerkatzen in einem Terrarium unterbringen. Um Ihren Tieren das Gefühl zu geben, sich in Ihrem Zoo wohl zu fühlen, müssen Sie sich regelmässig um sie sorgen. Das traurige Antlitz über dem Terrarium verrät Ihnen, wenn Ihre Haustiere nicht zufrieden sind. Die Anzeige im Zoo-O-Meter links auf dem Bildschirm macht deutlich, wie attraktiv sie ist.

Mehr zum Thema