Zookeeper Spielen

Zoowärter spielen

Unmittelbar zum Start gibt es eine beeindruckende Reihe von Spielen, die sich nicht nur auf die Masse, sondern auch auf die Klasse konzentrieren. Natürlich gibt es weitere Möglichkeiten, Zoo Keeper zu spielen: Sowohl Spiele zwischendurch als auch für längere Sessions sind geeignet. und können von animierten Tieren trotzdem flüssig an der Wand gespielt werden. Iwata: Wenn Sie gerne spielen, fragen Sie nicht nach Grafiken.

nachsehen

Wie bei Tetris rennt das Kaninchen hier jedoch nicht: Da ständig neue Spielsteine hinzukommen, ist es überhaupt nicht möglich, das Feld vollständig zu säubern.

Solche Verkettungen sind jedoch sehr schwierig vorzubereiten, da die Steine nur dann auf dem Spielplatz getauscht werden können, wenn auch eine Zeile demontiert werden kann - ein Bewegen und Drehen über das Spielplatz ist daher nicht möglich.

So kommt natürlich ein nicht unerheblicher Teil des Zufalls ins Spiel, der natürlich Vor-, aber auch Nachteile aufweist. Gerade im Zwei-Spieler-Modus, der mit nur einem Spielmodul über die kabellose Anbindung des DS sehr gut arbeitet, ist das Random-Prinzip manchmal auch für das Spielgeschehen entscheidend.

Die gnadenlose Uhr läuft im Spielverlauf im Hintergrund und man muss innerhalb von nur sechs Spielminuten so viele Zähler wie möglich aufstellen. Zum Schluss gibt es noch den Quest-Modus, in dem es auch um die Punktzahl geht, aber man muss besondere Dinge erledigen, um in die kommende Spielrunde zu kommen.

Selbst im Quest-Modus vereitelt das weitgehend auf dem Zufallsprinzip beruhende Prinzip oft Ihre Berechnungen, ermutigt Sie aber zugleich, es erneut zu versuchen.

Doch nicht nur in diesem Mode kommt das einfache, aber geniale Gameplay von den Vorteilen des Spiels zum Tragen und macht schon nach wenigen Augenblicken abhängig. Du kannst nicht so einfach von diesem Geschäft wegkommen.

Nur die Untermalung wird manche Spieler ziemlich rasch ärgern, weil es ihr an der nötigen Vielfalt fehlt. Der Zoofieber hat uns getroffen: Schon nach wenigen Minuten Spielzeit und nach dem ersten Versuch des Multiplayer-Modus konnten wir uns dem Tierpfleger nicht entziehen. Der Grundgedanke des Spiels ist sehr simpel, aber auch sehr rasch verständlich und deshalb so eindrucksvoll.

Nur der oft unberechenbare Spielverlauf sprechen gegen eine bessere Bewertung. Wo andere Puzzlespiele andere Taktiken haben, setzt Zoowärter oft auf den reinen Glücksspiel. Mit der klaren Software-Auswahl für Nintendos neuen Taschenspielertrick können wir uns getrost für das beste Rätselspiel entscheiden, das momentan für diese Spieleplattform erhältlich ist und den Erwerb allen Rätselfans weiterempfehlen.

Mehr zum Thema