Eigenen Cartoonstreifen basteln

KREATIVITÄT

Alter: 5 – 14 Jahre
Kategorie: Kreativität
Sprachen: Englisch
Geräte: Universal

Da haben sich die Entwickler mal wirklich was Geniales überlegt: Mach deinen eigenen Cartoonstreifen! ”Toontastic” liefert 40 verschiedenste Szenen, 150 animierte Charaktere und eine Auswahl musikalischer Untermalung. Aus diesem Repertoire kann man sich seine eigenen Geschichten zusammenbauen und anschließend seine eigenen Dialoge einsprechen. Damit die Handlung auch schön spannend wird, strukturiert “Toontastic“ den Plot in einzelne Abschnitte, die der Nutzer dann gestalten kann. Der Umfang an Material, den “Toontastic“ mitliefert, ist ausreichend, um viele witzige, coole, schmachtende oder auch gruselige Abenteuer zu erzählen. Wem die Auswahl dennoch nicht reicht, der kann auch eigene Bilder malen oder Fotos verarbeiten. Viele bunte Möglichkeiten, um kreativ zu werden.
Das Screendesign ist absolut nutzerfreundlich. Dass die App nur in englischer Sprache zu haben ist, wird schnell zur Nebensache, und wenn man einmal das Prinzip verstanden hat, kann man die App auch ohne Englischkenntnisse problemlos bedienen.

Toontastic“ gibt es in verschiedene Versionen: Die Vollversion ist mit knappen 12 Euro zwar nicht billig, dafür aber prall gefüllt mit Ideen und Kreativität. Die Lite-Version ist definitiv empfehlenswert, wenn sie auch etwas abgespeckter daher kommt. Darüber hinaus gibt es eine vereinfachte App für jüngere Kinder: “Toontastic Junior“. Thematisch bleibt die App auf „Piraten“ beschränkt und auch die Plot-Struktur ist weniger komplex. Alles im Allem setzt diese App ihre originelle Schwester hervorragend für Regisseure ab drei Jahren um.

toontastic

Hier geht’s zum Download von Toontastic.

appstore