Weiß weiß Bescheid – eine lustige Farbenlern-App

BESTE NEUERSCHEINUNG

Alter: 2 – 5 Jahre
Kategorie: Malen, Bildung
Sprachen: Deutsch, Englisch, Chinesisch
Geräte: iOS Universal

Bastei Luebbes Weiß weiß Bescheid ist für alle kleinen Farben-Entdecker ein Riesenspaß und mal etwas ganz anderes als gängige Mal-Apps.

Farben2

Während uns Lauras Stern nicht überzeugen konnte, haben wir an dieser App des Verlags wirklich einen Narren gefressen. Erschienen ist sie gerade zusammen mit dem Buch von Paul Köntopp „Weiß weiß Bescheid“.

Vielleicht ist die Handhabung manchmal etwas schwierig für kleine Hände, aber wenn die Kinder den Bogen erstmal raushaben, wird fleißig drauf losgekleckst.

Zwei Spiele und eine interaktive Geschichte stehen zur Auswahl: Ein Mal-Fang-Spiel, bei dem man einen Klecks antippt, dieser dann irgendwo auf dem Bildschirm erscheint und schnell verschmiert werden muss. Hier ist die Reaktionszeit etwas kurz berechnet worden. Man muss sich ganz schön beeilen, die kleinen Kleckse zu fangen. Kinder ab 4 sollten die Aufgabe allerdings meistern und ihre Freude damit haben. Durch die besondere Technik entstehen lustige Meisterwerke, die sich auch weiterverarbeiten und später verschicken lassen.

Fraben3

In dem zweiten Spiel sollen Figuren mit den ihnen entsprechenden Farben ausgemalt werden.

Alles in allem eine sehr gelungene Bildungs-App, die für 2,69 EUR sowohl auf eurem iPhone als auch iPad läuft. Mit 362 MB braucht sie allerdings schon etwas Platz auf eurem Gerät.

Hier könnt ihr euch die Farblern-App herunterladen.